Familie will mit Erotik-Model nichts mehr zu tun haben: Doch eine Person hält zu ihr

Los Angeles (Kalifornien) - Sie ist jung, schön - und scheint das Geld zu brauchen: Erst vor einem Jahr hat sich Sky Bri (23) für eine Karriere im horizontalen Gewerbe entschieden - arbeitet seitdem bei OnlyFans. Von ihrer Familie wird die US-Amerikanerin seitdem verleugnet. Doch eine Person hält weiterhin zu Sky - ihre Mutter.

Sky Bri (23) zeigt sich auch auf Instagram, hat dort knapp 800.000 Follower.
Sky Bri (23) zeigt sich auch auf Instagram, hat dort knapp 800.000 Follower.  © Bildmontage: Instagram/Screenshots/realskybri

In diesem Monat packte die 23-Jährige in dem Podcast Only Stans aus. Darin erklärte sie Moderator Glenny Balls die Gründe für die Eiszeit zu ihren Verwandten.

"Meine Mutter unterstützt mich sehr, aber der Rest meiner Familie verleugnet mich. Ich werde vom Rest meiner Familie komplett verleugnet", gab Sky zu.

Der Grund: "Sie sind super christlich, sehr, sehr religiös. Ich denke, dass ich in Zukunft vielleicht bereit bin, mit ihnen darüber zu sprechen. Aber im Moment verstehen sie es einfach nicht."

Nach üblem Verrat startet Erotik-Model richtig durch: "Ich beschloss, die Situation in die Hand zu nehmen"
Erotik Nach üblem Verrat startet Erotik-Model richtig durch: "Ich beschloss, die Situation in die Hand zu nehmen"

Die Aufregung könne sie nicht im Geringsten verstehen. Das Drehen von Sexszenen sei nicht einmal ein fester Bestandteil ihres Lebens, so Sky, die in Los Angeles arbeitet.

Nur zweimal im Monat drehe sie eine Szene. "Und die Leute tun so, als wäre ich diese Sexbesessene, die hier jeden fickt", ärgerte sich das Erotik-Model.

Sky Bri will der Branche bald den Rücken kehren

Sky Bri (23) auf einem sexy Insta-Selfie.
Sky Bri (23) auf einem sexy Insta-Selfie.  © Instagram/Screenshots/realskybri

Große Pläne hat Sky Bri unterdessen nicht für ihre weitere Pornokarriere. Stattdessen träumt die junge Frau von einem Leben fernab der Erwachsenen-Unterhaltung.

So erklärte sie: "Ich möchte mich in den nächsten Jahren von der Sexarbeit zurückziehen, nach San Diego ziehen, zwei Kinder und einen Hund haben."

Dafür scheint Sky Bri einen ziemlich soliden Plan zu haben. "Ich lebe, als wäre ich pleite. Ich gebe nichts von meinem Geld aus, das ganze Geld, das ich im letzten Jahr verdient habe, habe ich gespart", erklärte sie.

Mutter überlebte nur mithilfe von Coupons - doch dann fällt sie eine Entscheidung
Erotik Mutter überlebte nur mithilfe von Coupons - doch dann fällt sie eine Entscheidung

Mit diesem "Business-Plan" scheint einem schnellen Karriereende womöglich nicht viel im Weg zu stehen. Skys Mutter würde es ihr sicher danken.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshots/realskybri

Mehr zum Thema Erotik: