Brand im Hochhaus: Zwei Senioren schwer verletzt

Ostfildern - In Ostfildern bei Stuttgart kam es am Dienstagmorgen zu einem Großeinsatz der Feuerwehr.

Ein Feuerwehrmann hält einen geretteten Hund in den Armen.
Ein Feuerwehrmann hält einen geretteten Hund in den Armen.  © 7aktuell.de / Enrique Kaczor

Als ein Bewohner des Hauses gegen 6.30 Uhr eine starke Rauchwolke wahrnahm, verständigte er die Einsatzkräfte. Das Gebäude wurde evakuiert.

Der Brand sei laut Polizei in einer Wohnung im obersten Stock ausgebrochen, in der eine 72-Jährige sowie ihr 78-jähriger Ehemann wohnten.

Das schwer verletzte Paar wurde in ein nahe liegendes Krankenhaus gebracht. Weitere Verletzte gebe es nicht.

Feuer in Obdachlosen-Unterkunft: Bewohner (61) stirbt vor dem Haus!
Feuerwehreinsätze Feuer in Obdachlosen-Unterkunft: Bewohner (61) stirbt vor dem Haus!

Nach umfassenden Kontrollen der Feuerwehr konnten alle 30 anwesenden Bewohner zurück in ihre Wohnungen.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 14 Fahrzeugen und 71 Feuerwehrleuten vor Ort.
Die Feuerwehr war mit insgesamt 14 Fahrzeugen und 71 Feuerwehrleuten vor Ort.  © 7aktuell.de / Enrique Kaczor

Die Brandursache ist bisher unklar und muss ermittelt werden.

Titelfoto: Bildmontage: 7aktuell.de / Enrique Kaczor

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: