Modellauto sorgt für Garagenbrand an Karfreitag

Biederitz - Am Karfreitag gab es für einen 59-Jährigen aus Biederitz (Landkreis Jerichower Land) einen riesigen Schreck.

Der Garagenbrand in Biederitz konnte schnell gelöscht werden. (Symbolbild)
Der Garagenbrand in Biederitz konnte schnell gelöscht werden. (Symbolbild)  © huettenhoelscher/123RF

Dieser verließ gegen 11 Uhr sein Haus und entdecke bei der späteren Heimkehr Qualm aus seiner Garage heraustreten.

Wie das Polizeirevier Jerichower Land mitteilte, habe der Mann vor dem Verlassen ein Modellauto in einer Ladestation angeschlossen.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Garagenbrand schnell löschen. Niemand wurde verletzt.

Marathon-Einsatz für Feuerwehr: Mehr als elf Stunden brennt es auf dem Recyclinghof
Feuerwehreinsätze Marathon-Einsatz für Feuerwehr: Mehr als elf Stunden brennt es auf dem Recyclinghof

Bei dem Feuer sei ein Schaden in Höhe von 28.000 Euro entstanden.

Nach ersten Erkenntnissen soll der Auslöser des Brandes ein technischer Defekt am Modellfahrzeug und dessen Ladestation gewesen sein.

Titelfoto: huettenhoelscher/123RF

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: