Mercedes und Carport stehen in Flammen: 20.000 Euro Schaden

Limbach-Oberfrohna - Am späten Dienstagabend standen in Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau) ein Fahrzeug und ein Carport in Flammen.

In Limbach-Oberfrohna kam es am späten Dienstagabend zu einem Feuerwehreinsatz. (Symbolbild)
In Limbach-Oberfrohna kam es am späten Dienstagabend zu einem Feuerwehreinsatz. (Symbolbild)  © Rolf Vennenbernd/dpa

Gegen 22.30 Uhr meldeten Anwohner, dass in der Hohensteiner Straße ein Mercedes Vito in einem Carport Feuer gefangen habe.

Trotz des schnellen Löscheinsatzes der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Limbach und Pleißa wurden sowohl das Fahrzeug als auch der Carport schwer beschädigt.

Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden.

Hühnerstall in Flammen! 150 Einsatzkräfte kämpfen gegen Feuer: "Massiver Löschangriff"
Feuerwehreinsätze Hühnerstall in Flammen! 150 Einsatzkräfte kämpfen gegen Feuer: "Massiver Löschangriff"

Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 20.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, ein Brandursachenermittler wird zum Einsatz kommen.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: