Papierfabrik steht lichterloh in Flammen: Großeinsatz der Feuerwehr in Südhessen

Eberstadt - Die Flammen loderten unter dem Fabrikdach! In Darmstadt-Eberstadt kam es am Sonntagabend zu einem massiven Gebäudebrand in einer Lagerhalle für Altpapier.

Im südhessischen Darmstadt-Eberstadt brannte am Sonntagabend eine ehemalige Papierfabrik lichterloh.
Im südhessischen Darmstadt-Eberstadt brannte am Sonntagabend eine ehemalige Papierfabrik lichterloh.  © 5VISION.NEWS

Laut einem Bericht der Polizei Südhessen wurde das Feuer gegen 19 Uhr gemeldet.

Als die Feuerwehr mit einem Großaufgebot nur kurze Zeit später vor Ort eintraf, stellte sich schnell heraus, dass das ehemalige Fabrikgebäude in der Pfungstädter Straße in Vollbrand stand.

Demnach wurde der Bereich rund um die Brandstelle aufgrund der aufwendigen Löscharbeiten weiträumig ab und die Straße vorübergehend gesperrt.

Feuerwehr muss per Drehleiter retten: Dichter Rauch aus mehreren Hauseingängen
Feuerwehreinsätze Feuerwehr muss per Drehleiter retten: Dichter Rauch aus mehreren Hauseingängen

Die Anwohner wurden zu diesem Zeitpunkt bereits von der Feuerwehr Darmstadt gewarnt. "Schließen Sie Fenster und Türen. Schalten Sie Lüftungs- und Klimaanlagen ab. Die Dauer des Einsatzes ist noch nicht bekannt", hieß es auf Twitter.

Um 21.17 Uhr meldete die Feuerwehr schließlich, dass sie die Flammen unter Kontrolle haben. Allerdings könne man die Dauer der Nachlöscharbeiten noch nicht genau abschätzen.

Den Angaben nach wurde bei dem Einsatz keine Person verletzt. Der zu erwartende Gesamtsachschaden bewegt sich ersten Schätzungen zufolge im Bereich von mehreren Hunderttausend Euro.

Mittlerweile hat der Kriminaldauerdienst die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Titelfoto: 5VISION.NEWS

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: