Starke Rauch-Entwicklung in Grundschule: Immenser Sachschaden!

Ludwigsburg - In einer Grundschule in Sindelfingen kam es am Sonntagnachmittag zum Großeinsatz der Feuerwehr.

Die Feuerwehr war im Großeinsatz vor Ort.
Die Feuerwehr war im Großeinsatz vor Ort.  © SDMG / Dettenmeyer

Mit sieben Fahrzeugen waren insgesamt 35 Feuerwehrkräfte in der Sommerhofenstraße im Einsatz. Vor Ort konnte eine starke Rauchentwicklung im Obergeschoss des Gebäudes festgestellt werden.

Offene Flammen seien nicht zu sehen gewesen, teilte die Polizei am Montag mit.

Da die betroffenen Räume des Kinderhortes aktuell nicht mehr betretbar sind, werden die rund 40 Kinder auf andere Räume verteilt, wie die Grundschule Sommerhofen am Montag mitteilte.

Einfamilienhaus in Erfurt brennt: Bewohner retten sich, Schaden von 120.000 Euro
Feuerwehreinsätze Einfamilienhaus in Erfurt brennt: Bewohner retten sich, Schaden von 120.000 Euro

Nach aktuellem Stand wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Die betroffenen Räumlichkeiten sind derzeit nicht mehr nutzbar.
Die betroffenen Räumlichkeiten sind derzeit nicht mehr nutzbar.  © SDMG / Dettenmeyer

Wie es zu dem starken Rauch kommen konnte, müssen nun die eingeleiteten Ermittlungen klären.

Titelfoto: Bildmontage: SDMG / Dettenmeyer

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: