War der Weihnachtsbaum schuld? Feuer in Hochhaus

Hamburg – Großeinsatz an Heiligabend in Hamburg.

Rauch dringt aus der Wohnung am Lüdersring.
Rauch dringt aus der Wohnung am Lüdersring.  © Blaulicht-News.de

In einer Wohnung am Lüdersring ist gegen 22.15 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

Zunächst soll der Weihnachtsbaum gebrannt haben, wie ein Reporter vor Ort berichtete.

Als die Retter eintrafen, stand die ganze Wohnung bereits in Vollbrand. Flammen schlugen meterhoch aus dem Balkon und drohten auf weitere Wohnung überzugreifen.

Schwerer Hausbrand in Ennepetal: Mehrere Personen verletzt
Feuerwehreinsätze Schwerer Hausbrand in Ennepetal: Mehrere Personen verletzt

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschfahrzeugen zu dem Hochhaus an, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Eine Person wurde nach ersten Informationen verletzt, mehrere gerettet.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: