Frau geht auf Flugzeug-Toilette: Dann passiert etwas Unerwartetes

Amsterdam - Während eines KLM-Flugs von Ecuador nach Amsterdam hat eine junge Frau unverhofft ein Baby zur Welt gebracht.

In einer KLM-Maschine wurde eine Passagierin plötzlich Mutter. (Archivbild)
In einer KLM-Maschine wurde eine Passagierin plötzlich Mutter. (Archivbild)  © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Einige Stunden vor der Landung hatte die Frau Schmerzen im Bauch und ging auf die Toilette.

Dort gebar sie nach kurzen Wehen das Kind, teilte die Klinik Spaarnse Gasthuis in Haarlem mit, in die Mutter und Sohn nach der Landung gebracht wurden.

Die junge Frau wusste nach eigenen Worten gar nicht, dass sie schwanger ist und war von der Geburt tüchtig überrascht.

Reisewelle am Kölner Airport: In diesem Jahr gibt es einen auffälligen Unterschied!
Flugzeug Nachrichten Reisewelle am Kölner Airport: In diesem Jahr gibt es einen auffälligen Unterschied!

Die Airline bestätigte der Nachrichtenagentur ANP den ungewöhnlichen Vorfall über den Wolken.

Im Flugzeug befanden sich zwei Ärzte und eine Krankenschwester aus Österreich, die nach der Geburt Hilfe leisten konnten. Nach einem der Helfer benannte die Mutter nach Angaben der Klinik ihren Sohn: Maximilian.

Beiden gehe es gut, berichtete das Krankenhaus, das auch für die nötigen Papiere sorgte, damit die Mutter wie ursprünglich geplant und nun zusammen mit ihrem Kind nach Madrid weiterreisen kann.

Titelfoto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten: