Kicker down? Webseite nicht erreichbar!

Nürnberg - Was ist los bei Deutschlands größtem Sportportal? Seit einigen Tagen gibt es Probleme mit der Webseite von Kicker.

Sportfans schauen verdutzt, wenn sie die Homepage des Kickers öffnen wollen.
Sportfans schauen verdutzt, wenn sie die Homepage des Kickers öffnen wollen.  © Screenshot: kicker Webseite

Nutzer melden dabei, dass das Problem sowohl mobil auf einem Smartphone, als auch an einem Computer bestehe.

Möchte man die Webseite aufrufen, bekommen viele Fans nur einen sogenannten "Blue-Screen" zu sehen und einen "404-Fehler" angezeigt. Möchte man zur Startseite gelangen, bekommen Fans selbigen Fehler erneut angezeigt.

Auch TAG24-Redakteure können das Problem bestätigen. Was genau die Ursache ist, scheint unklar. Bei manchen funktioniert die mobile Seite auf dem Telefon nicht, bei anderen hängt es an der Webseite auf dem Computer - oder es funktioniert gar nichts.

Kurioser Flughafen-Fund bewegt das Netz: "Hast du damit versucht, Hitler anzurufen?"
Internet Kurioser Flughafen-Fund bewegt das Netz: "Hast du damit versucht, Hitler anzurufen?"

Vom Nürnberger Unternehmen selbst gab es bislang noch keine Information, wie das Problem behoben werden kann.

Auf dem Portal AlleStörungen sind seit Tagen vermehrte Problem-Meldungen zu sehen.

Die Sportzeitschrift zählt mit 1,8 Millionen Lesern in Deutschland zu den größten Sportzeitschriften im Land.

Auch online zählt der "kicker" zu einem der am meisten genutztem Medium, wenn es um Neuigkeiten im Sport geht - wenn denn auch technisch alles einwandfrei funktioniert...

Titelfoto: Screenshot: kicker Webseite

Mehr zum Thema Internet: