"Letzte Generation" will Flughafen Braunschweig-Wolfsburg lahmlegen!

Braunschweig - Aktivisten der Letzten Generation haben versucht, den Flughafen Braunschweig-Wolfsburg (Niedersachsen) am Samstagmorgen stillzulegen.

Aktivisten der Letzten Generation mit Hammer und Meißel auf dem Rollfeld des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg.
Aktivisten der Letzten Generation mit Hammer und Meißel auf dem Rollfeld des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg.  © © Letzte Generation

"Der Flugverkehr wurde aber zu keinem Zeitpunkt beeinträchtigt", sagte ein Sprecher des Flughafens. Der regionale Verkehrsflughafen ist vor allem Startbahn für die regionale Wirtschaft sowie für die Forschung.

Die Aktivisten sperrten nach eigenen Angaben das Rollfeld mit Flatterband und Pylonen ab, stellten Warnschilder mit der Aufschrift "Wegen Klimakatastrophe - Flughafen stillgelegt" auf und machten sich dann mit Hämmern und Meißeln an den Rückbau der Rollbahn.

"Sie haben es nur versucht, es sind keine nennenswerten Schäden entstanden", sagte der Sprecher des Flughafens. Die Polizei habe die vier Aktivisten vorläufig festgenommen.

Hund weiß nicht, wie er an Zaun vorbeikommen soll: Die Lösung lässt Lachtränen fließen
Hunde Hund weiß nicht, wie er an Zaun vorbeikommen soll: Die Lösung lässt Lachtränen fließen

Die Letzte Generation begründet die Aktion mit "einer akuten Notsituation", wie eine Unterstützerin schriftlich mitteilte. "Wir stecken verdammt tief in der Krise und müssen Emissionen einsparen. Und wir müssen auch akzeptieren, dass das nicht ohne Einschränkungen funktionieren wird."

Der Flughafen soll während der Aktion zu keinem Zeitpunkt beeinträchtigt gewesen sein.
Der Flughafen soll während der Aktion zu keinem Zeitpunkt beeinträchtigt gewesen sein.  © © Letzte Generation

Der Flughafenverband ADV fordert harte strafrechtliche Konsequenzen. "Das Eindringen in den Luftsicherheitsbereich ist kein Kavaliersdelikt", betonte ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel. "Das ist längst keine Spielerei mehr."

Erstmeldung: 23. März, um 11.19 Uhr. Zuletzt aktualisiert, 23. März, um 11.59 Uhr.

Titelfoto: © Letzte Generation

Mehr zum Thema Klima Aktivisten "Letzte Generation":