"Dragon Girl" überglücklich: 98 Prozent ihres Körpers sind tätowiert

Australien - Sie kann nicht genug Tattoos bekommen, doch ihr Körper bietet leider nur begrenzte Kapazitäten. Nun gab das als "Dragon Girl" bekannte Instagram-Model Amber Luke (25) einen neuen Meilenstein bekannt.

Die 25-Jährige ist stolz auf ihren einzigartigen Tattoo-Körper.
Die 25-Jährige ist stolz auf ihren einzigartigen Tattoo-Körper.  © Instagram Screenshot @ambs_luke09

Gepiercte Lippen, gepimpter Schmollmund und neue Tattoos: Amber Luke hat ihr Arsenal an Schmuckstücken erweitert und Tausende neue Follower hinzugewonnen, berichtet Daily Star.

Das australische Model wurde im Netz bekannt, weil es von Kopf bis Fuß mit Tinte bedeckt ist. Nur ganz wenige Körperstellen sind bislang von den Tattoos verschont geblieben.

"Ich habe insgesamt 98 Prozent meines Körpers tätowiert, 17 Piercings und drei Körpermodifikationen sind neu hinzugekommen", berichtet das Tattoo-Model auf ihrem Instagram-Kanal.

Als Reaktion gab es über 1600 Likes und viele positive, jedoch auch neutrale Kommentare.

Dass die 25-Jährige trotz ihrer vorübergehenden Blindheit (TAG24 berichtete) an der extremen Tattoo-Liebe festhält, ist erstaunlich.

Damals drang ihr Tätowierer mit der Tinte zu tief in Ambers Augäpfel ein, was ihr fast für immer das Sehvermögen gekostet hätte. Durch die riskante Prozedur hat Amber heute strahlend blaue Augen.

Ob das "Dragon Girl" irgendwann noch die 100-Prozent-Marke knacken wird? Tatsächlich plant Amber bereits weitere Tätowierungen. Zunächst will sie sich aber erst einmal unters Messer legen: Eine Brustvergrößerung ist an der Reihe!

Titelfoto: Instagram Screenshot @ambs_luke09

Mehr zum Thema Kurioses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0