Frau geht mit blonder Perücke aus: So anders wird sie plötzlich behandelt

New York City - Weisheiten und Witze über Blondinen gibt es wie Sand am Meer. Dass Männer sich oft besonders stark zu Frauen hingezogen fühlen, die mit dieser Haarfarbe aufwarten können, wurde in mehreren Studien bestätigt. Doch da Theorie die eine Sache ist und Praxis die andere, wollte die Influencerin Lacey Tanner es genauer wissen.

Die eigentliche brünette Lacey Tanner machte sich für ihr "Sozialexperiment" zur Blondine.
Die eigentliche brünette Lacey Tanner machte sich für ihr "Sozialexperiment" zur Blondine.  © Bildmontage: TikTok/Screenshots/lacetann

Die US-Amerikanerin, die in Wahrheit brünett ist, setzte sich für einen Abend als Blondine in Szene. Was sie mit ihrer Perücke erlebte, schilderte sie in dieser Woche auf TikTok - Hunderttausende wollten sich das nicht entgehen lassen.

Es war für die junge Frau aus New York City ein "Sozialexperiment", das für sie ein buntes Paket an Überraschungen bereithielt. Bereits auf der Fahrt zur ersten Bar sei es losgegangen. "Mein Uber hat mir gesagt, dass ich gut rieche", erklärte die TikTokerin per Untertitel in ihrem viralen Hit.

Dann ging es Schlag auf Schlag: "Ich wurde mehr angemacht als sonst und auf weniger ausgeklügelte Weise", schilderte die New Yorkerin den Abend. "Ich habe von einem Typen Gratis-Shots bekommen (die ich heimlich nicht genommen habe)."

Als Mutter sieht, was Partner ihrem Kind (3) angezogen hat, fällt sie aus allen Wolken
Kurioses Als Mutter sieht, was Partner ihrem Kind (3) angezogen hat, fällt sie aus allen Wolken

Während die Männer mächtig aufgedreht hätten, sei es bei den Frauen in die entgegengesetzte Richtung gegangen.

"Die Mädchen wollten nicht mit mir interagieren", stellte Lacey fest, der auf TikTok mehr als 660.000 User folgen.

Lacey Tanner ist brünett, doch auch als Blondine ist sie manchmal unterwegs

Lacey Tanner zeigte sich am Ende des Experiments ohne Perücke und zufrieden.
Lacey Tanner zeigte sich am Ende des Experiments ohne Perücke und zufrieden.  © TikTok/Screenshot/lacetann

Dafür hätten die Barkeeper ein Herz für sie gehabt, sie mehr beachtet als sonst. Das Fazit von Lacey fiel entsprechend durchwachsen aus.

Sie habe sich sehr "objektiviert" gefühlt. Mehr Männer hätten sie angesprochen, dafür weniger zu sagen gehabt. "Die Mädchen waren freundlicher, aber auch eingeschüchterter. Ich schien die Männer selbstbewusster zu machen", schlussfolgerte Lacey.

Einen Haken habe ihr "Experiment" allerdings gehabt: "Der Haaransatz der Perücke könnte eine verwirrende Variable gewesen sein."

Frau bestellt personalisierte Geburtstagstorte: Als sie das Ergebnis sieht, kann sie nur lachen
Kurioses Frau bestellt personalisierte Geburtstagstorte: Als sie das Ergebnis sieht, kann sie nur lachen

Wer sich selbst ein Bild machen will, kann das Video der brünetten Blondine hier abrufen. In jedem Fall dürfte das "Experiment" eines gezeigt haben: Bei Frauen kann die Haarfarbe durchaus einen Unterschied machen.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshots/lacetann

Mehr zum Thema Kurioses: