Frau ist mit ihrem Stiefsohn verheiratet: Nun hat sie ihr gemeinsames Kind auf die Welt gebracht

Krasnodarskiy Kray (Russland) - Mit ihrer ungewöhnlichen Paargeschichte haben Marina Balmasheva (35) und Vladimir Shavyrin (21) nicht nur ganz Russland überrascht. Die Russin hat damals ihren Ehemann für seinen Stiefsohn verlassen (TAG24 berichtete).

Marina (35) und Vladimir (21) sind Eltern geworden.
Marina (35) und Vladimir (21) sind Eltern geworden.  © Screenshot/Instagram/marina_balmasheva

Die beiden haben sich schon vor 13 Jahren kennengelernt. Damals war Marina 22 und Vladimir gerade mal sieben Jahre alt! Eigentlich war die heute 35-Jährige mit Vladis Vater Alexey verheiratet. Doch der Stiefsohn von Marinas Ehemann hatte sie mit seinen "charmantesten blauen Augen der Welt" einfach in den Bann gezogen.

Alexey erzählte: "Sie ging von unserem Schlafzimmer zum Bett meines Sohnes, als ich schlief. Danach kam sie zurück und legte sich wieder zu mir ins Bett, als ob nichts passiert wäre", erzählte der angeblich betrogene Ehemann damals dem Mirror.

Er hätte ihr den Seitensprung sogar verziehen, wäre sie nicht mit seinem Sohn ins Bett gehüpft. Auf Instagram erzählte die russische Influencerin, dass sie es bereut, die Illusion von "Mama und Papa" zerstört zu haben.

Enthauptete Leiche rollt aus Auto: Kannibale festgenommen
Kurioses Enthauptete Leiche rollt aus Auto: Kannibale festgenommen

Dennoch würde sie niemals mehr zu ihrem Ex-Mann, von dem sie mittlerweile geschieden ist, zurückkehren.

Marina hat sich für ihren Freund unters Messer gelegt

Nun sind Marina und ihr ehemaliger Stiefsohn verheiratet und haben am 15. Januar ihr erstes gemeinsames Kind auf die Welt gebracht. Um genau 16.40 Uhr hat das Neugeborene das Licht der Welt erblickt, wie Marina via Social Media bestätigte.

Ebenfalls bekanntgegeben hat Marina auf Instagram, dass sie sich nur für ihren 15 Jahre jüngeren Freund unters Messer gelegt hat. Über Facelifting, Botox-Spritzen und sogar einer Halsstraffung hat die Russin, die im Februar schon 36 Jahre alt wird, schon einiges durch.

Auf ihrem Profil postete sie Vorher-Nachher-Bilder, auf denen deutliche Unterschiede zu erkennen sind. "Auf den Vorher-Fotos bin ich 32 gewesen."

Ob ihr 21-jähriger Lover das jüngere Aussehen seiner Freundin auch so toll findet?

Titelfoto: Screenshot/Instagram/marina_balmasheva

Mehr zum Thema Kurioses: