Obdachloser bekommt Haarschnitt und Rasur: Unzählige sind fasziniert davon, wie er danach aussieht

USA - Um ihnen etwas Würde zurückzugeben, reist der Friseur Joshua Santiago seit rund sieben Jahren durch die USA. Wo immer er mit seinem Van auftaucht, bietet er den örtlichen Obdachlosen einen Gratis-Haarschnitt an, Männern zusätzlich eine Rasur. Vergangenen Monat hatte der Friseur einen besonders heftigen "Fall". Sein TikTok-Video, das er während der "Verwandlung" seines Kunden drehte, begeisterte seither Tausende Zuschauer.

Dieser Obdachlose war unter seiner "Frisur" kaum noch zu erkennen.
Dieser Obdachlose war unter seiner "Frisur" kaum noch zu erkennen.  © TikTok/Screenshot/empoweringcuts

In dem Clip sieht man den jungen Obdachlosen vor seinem Haarschnitt auf dem Stuhl sitzen. Seine "Mähne" ist so verfilzt und durcheinander, dass man kaum noch etwas vom Gesicht des Mannes erkennen kann.

Statt zur Schere greift Santiago direkt zum Rasierer, um buchstäblich "kurzen" Prozess zu machen. Büschelweise rasiert er seinem mittellosen Kunden einen Großteil der Haare ab, bis dessen Gesicht zum Vorschein kommt.

Kurz darauf trimmt ihm der Figaro noch den Schnurrbart. Danach ist der Obdachlose nicht mehr wiederzuerkennen. Man könnte ihn fast für ein Model halten.

Was ist das denn für eine Kreatur? Besitzer meldet sich nach ungewöhnlichem Fund
Kurioses Was ist das denn für eine Kreatur? Besitzer meldet sich nach ungewöhnlichem Fund

Was der junge Kerl von seinem neuen Look hält, erfährt das Publikum leider nicht. Er wirkt in dem Video, das hier abrufbar ist, allerdings sehr erschöpft, bekommt kaum die Augen auf.

TikTok-Kanal von Joshua Santiago hat gut 300.000 Follower

Unter der Mähne hatte sich dieser attraktive, junge Mann verborgen.
Unter der Mähne hatte sich dieser attraktive, junge Mann verborgen.  © TikTok/Screenshot/empoweringcuts

Joshua Santiago drückte sich in seinem Kommentar zu dem Material ein wenig kryptisch aus, schrieb: "Unterschätze niemals den Schmerz eines Menschen. Denn ehrlich gesagt hat jeder mit etwas zu kämpfen. Manche Menschen können es besser verstecken als andere."

Der Friseur bietet seinen Kunden neben dem Haarschnitt weitere Annehmlichkeiten in seinem Van, wie zum Beispiel einen Fernseher sowie eine Toilette. Insgesamt will der Haarkünstler zumindest für eine Weile einen sicheren Hafen bieten.

Beim Publikum kommt die Tätigkeit des Mannes sehr gut an. Mittlerweile folgen seinem TikTok-Kanal empoweringcuts gut 300.000 Menschen, die mehr als sieben Millionen Likes vergeben haben.

Titelfoto: TikTok/Screenshot/empoweringcuts

Mehr zum Thema Kurioses: