Storch läuft mitten im Winter gemütlich über den Parkplatz

Rabka-Zdrój (Polen) - Was macht der denn da? In Polen wurde mitten im Winter ein Storch gesichtet. Normalerweise verbringen die Tiere die eiskalte Jahreszeit tausende Kilometer entfernt im warmen Afrika.

Ungewöhnliches Phänomen: Ein Storch ist während der kalten Monate in Polen geblieben, statt - wie üblich - in die warmen Länder Afrikas zu fliegen.
Ungewöhnliches Phänomen: Ein Storch ist während der kalten Monate in Polen geblieben, statt - wie üblich - in die warmen Länder Afrikas zu fliegen.  © Screenshot TikTok/@dasio33

Der Vogel lief in dieser Woche ganz gemächlich über einen verschneiten Parkplatz der Kleinstadt Rabka-Zdrój in der Woiwodschaft Kleinpolen, etwa 50 Kilometer südlich von Kraków (deutsch: Krakau).

Zwei Aufnahmen des außergewöhnlichen Ereignisses gelangen dem TikTok-User @dasio33, der zwei Videos auf dem sozialen Netzwerk teilte.

Das derzeit auch in Polen anhaltende Winter-Wetter schien dem Storch allerdings nichts auszumachen. Der gefederte Spaziergänger schaute sich in aller Seelenruhe um. Dass er dabei gefilmt wurde, machte ihm offenbar nichts aus. Um sich warmzuhalten, plusterte er gelegentlich sein Gefieder auf.

Mythos zerstört: Hello Kitty ist kein Kätzchen!
Kurioses Mythos zerstört: Hello Kitty ist kein Kätzchen!

Wie sich herausstellte, kommt es tatsächlich gelegentlich vor, dass einige Störche den Winter in ihren heimischen Gefilden verbringen.

Eigentlich begeben sie sich, sobald es kalt wird, auf ihre lange Reise in den warmen Süden. Dort bleiben sie während der kältesten Monate, bevor sie im Frühjahr zurückfliegen.

Wie das polnische Nachrichtenportal Interia berichtet, hätten sich einige Leute besorgt über die Gesundheit des Tieres geäußert. Ihnen konnten die Sorgen genommen werden: Der Storch sei in Sicherheit.

Der Vogel hat keine Angst vor Menschen

Laut Radio Kraków, das bereits im Oktober über dieses besondere Exemplar berichtete - denn da hätte der Storch schon längst in Afrika sein müssen, aber stattdessen wanderte er durch ein Einkaufszentrum - heißt der Vogel Felek und lebt auf einem der umliegenden Höfe.

Er habe auch keine Angst vor Menschen, sondern würde sich ihnen sogar nähern, wenn sie neben den Geschäften parken. Offenbar kommt er "aus sozialen Gründen" auf den Platz, erklärte eine Rathaus-Sprecherin.

Titelfoto: Screenshot TikTok/@dasio33

Mehr zum Thema Kurioses: