Das sind die 10 beliebtesten Kleinstädte Deutschlands

München - Abseits von Deutschlands Großstädten wie Berlin, München, Köln oder Hamburg erfreuen sich besondere Kleinstädte und Gemeinden immer größerer Beliebtheit.

Die Stadt Tegernsee am gleichnamigen See besticht mit einem Ausblick auf den nördlichen Alpenrand.
Die Stadt Tegernsee am gleichnamigen See besticht mit einem Ausblick auf den nördlichen Alpenrand.  © Holidu/stux via Pixabay

Oft weniger bekannt, aber keineswegs weniger schön ziehen kleine Städte die Aufmerksamkeit der Deutschen auf sich.

Die pittoresken Orte locken mit weniger Touristen, niedrigen Preise vor traumhafter Kulisse und meist mit historischem Charme.

Doch welche Kleinstadt war das meistgesuchte Ziel der Deutschen im vergangenen Jahr?

Reisekonzern FTI pleite: Was wird aus den Kunden? Insolvenzverwalter macht Hoffnung
Reisen Reisekonzern FTI pleite: Was wird aus den Kunden? Insolvenzverwalter macht Hoffnung

Das Ferienportal Holidu hat die Google-Suchanfragen pro Monat zu Kleinstädten, Dörfern und Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern unter die Lupe genommen.

Auf Platz eins landet Tegernsee in Bayern mit 110.480 Suchanfragen.

Am gleichnamigen See in Oberbayern gelegen, bietet Tegernsee neben Bergkulisse auch Erholung auf dem Wasser. Das Schloss Tegernsee, das bis zum 19. Jahrhundert als Kloster Tegernsee bekannt war, ist ein weiteres Highlight.

Mit nur rund 3500 Einwohnern bietet der romantische Ort bayerische Kultur mit landestypischer Architektur. Rund um Tegernsee gibt es zahlreiche Wanderwege, die Besucher zu jeder Jahreszeit anlocken.

Nach Tegernsee auf Platz 2: Berchtesgaden in Oberbayern

Berchtesgaden liegt am Fuße des 2713 Meter hohen Watzmann-Massivs.
Berchtesgaden liegt am Fuße des 2713 Meter hohen Watzmann-Massivs.  © Holidu/Felix Mittermeier via Unsplash

Ähnlich charmant landet Berchtesgaden im Ranking auf dem zweiten Platz mit 91.800 Suchanfragen. Vor allem Wanderer und Freizeitsportler werden von der Gemeinde angezogen. Der nahe "Nationalpark Berchtesgaden" besticht mit einzigartiger Natur.

Im Bergwerk Berchtesgaden wird bis heute Salz abgebaut, das dann in Bad Reichenhall weiterverarbeitet wird.

Cochem in Rheinland-Pfalz landet auf Platz 3

Mit knapp 5000 Einwohnern ist Cochem die kleinste Kreisstadt Deutschlands.
Mit knapp 5000 Einwohnern ist Cochem die kleinste Kreisstadt Deutschlands.  © Holidu/Kai Pilger via Unsplash

Das beschauliche Cochem in Rheinland-Pfalz landet auf Platz drei des Rankings. Nur knapp 5000 Einwohner leben im Ort an der Mosel. Die eindrucksvolle Reichsburg, die über dem Ort thront, zieht viele Besucher an.

Mit seinen bunten Häuschen nahe dem Wasser im für die Region typischen Fachwerk-Stil ist die Kreisstadt ein beliebtes Fotomotiv.

Platz 4: Kühlungsborn an der Ostsee

Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern ist direkt an der Ostsee gelegen.
Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern ist direkt an der Ostsee gelegen.  © Holidu/derdrohnenfotograf via Pixabay

Ganz im Norden liegt das Ostseebad Kühlungsborn, das es mit über 74.000 Suchanfragen auf den vierten Platz geschafft hat. Weitläufige Strände laden Besucher zu Spaziergängen am Wasser ein.

Daneben sind Fahrradtouren, Wanderungen und Ausflugsfahrten mit Dampflok beliebte Freizeitbeschäftigungen vor Ort.

Weitere Ostsee-Stadt: Heiligenhafen auf Platz 5

Heiligenhafen in Schleswig-Holstein liegt auf der östlichen Spitze der Halbinsel Wagrien an der Ostsee.
Heiligenhafen in Schleswig-Holstein liegt auf der östlichen Spitze der Halbinsel Wagrien an der Ostsee.  © Holidu/ 5443882 via Pixabay

Ebenfalls an der Ostsee gelegen, landet Heiligenhafen mit einem monatlichen Suchvolumen von 60.890 auf dem fünften Platz in der Rangliste.

Stände und Promenaden laden zum Flanieren ein. Neben der historischen Altstadt ist auch das nahe Naturschutzgebiet Graswarder bei Touristen beliebt. Wassersportfans kommen beim Windsurfen und Segeln auf ihre Kosten.

Meersburg, Kusel, Bad Schandau, Oberwiesenthal und Königsberg runden die Top 10 ab

Platz sechs belegt Meersburg in Baden-Württemberg mit einem Suchvolumen von 60.820. Die Stadt am Ufer des Bodensees ist umgeben von Weinbergen und bietet außerdem die mittelalterliche Burg Meersburg samt Museum und Verlies.

Kusel in Rheinland-Pfalz ist mit 5405 Einwohnern nach Cochem und Seelow die drittkleinste Kreisstadt Deutschlands. Trotzdem schafft es die Stadt mit 60.530 Suchanfragen auf Platz sieben.

Auf dem achten Platz liegt der staatlich anerkannte Kneippkur- und Erholungsort Bad Schandau in Sachsen. Mit der nahen Sächsischen Schweiz lädt die Stadt zum Erholen und Aktivsein ein.

Mit 49.760 Suchanfragen landet Oberwiesenthal im Erzgebirge auf Rang neun. Die sächsische Stadt lockt im Winter mit Skipisten und im Sommer mit ausgedehnten Wanderwegen.

Königsberg in Bayern rundet die Top 10 der beliebtesten Kleinstädte Deutschlands ab. Die unterfränkische Stadt zwischen Coburg und Schweinfurt besticht mit ihren romantischen Fachwerkhäuschen und historischen Bauten.

Weitere beliebte Kleinstädte findest Du hier im Ranking auf Holidu.

Titelfoto: Holidu/stux via Pixabay

Mehr zum Thema Reisen: