"Horror Tattoos": Die Stech-Profis aus dem TV helfen Leipzigern

Das Team von "Horror Tattoos" will schlimmen Pfusch auf der Haut verschwinden lassen: Bertram "Berti" Krause, Nancy Mietzi, Randy Engelhard und Mick Mark (v.l.n.r.).
Das Team von "Horror Tattoos" will schlimmen Pfusch auf der Haut verschwinden lassen: Bertram "Berti" Krause, Nancy Mietzi, Randy Engelhard und Mick Mark (v.l.n.r.).  © sixx/Richard Hübner

Leipzig - Die Profi-Künstler von "Horror Tattoos" sind im TV beim Ausbessern, Retuschieren und Übermalen von hässlichen Körperverzierungen zu sehen. Donnerstag wird eine Folge aus Leipzig ausgestrahlt.

Der Felsenkeller in der Karl-Heine-Straße im Stadtteil Plagwitz war Schauplatz einer Folge der 2. Staffel.

Bei der Fernsehshow "Horror Tattoos" bessern Stech-Profis auf SIXX komplett missratene Arschgeweihe, Jugendsünden oder Arbeiten von Fake-Tätowierern aus.

Kater wächst mit Hunden auf: Wie er dann auf neues Katzenbaby reagiert, ist urkomisch
Tiergeschichten Kater wächst mit Hunden auf: Wie er dann auf neues Katzenbaby reagiert, ist urkomisch

Für die Teilnehmer ist dies kostenlos. Allerdings müssen sie im Vorfeld durch ein Casting. Nicht alle kommen am Ende in den Genuss des "Cover ups". Meist stecken traurige Geschichten hinter den "Horror Tattoos", die auch die Tätowierer nicht kalt lassen.

In der 2. Staffel waren Bertram "Berti" Krause, Nancy Mietzi, Randy Engelhard und Mick Mark neben Leipzig auch in Berlin, Essen, Duisburg, Bremen, Nürnberg, Hanau, Bochum und Hannover unterwegs.

Die aufgezeichnete Folge aus Leipzig zeigt SIXX am 28. Dezember um 8.25 Uhr.

Ja, das ist ein und derselbe Arm: Die Tattoo-Profis sind auf das Verschönern von misslungenen Tattoos spezialisiert und schaffen derartige Komplett-Verwandlungen.
Ja, das ist ein und derselbe Arm: Die Tattoo-Profis sind auf das Verschönern von misslungenen Tattoos spezialisiert und schaffen derartige Komplett-Verwandlungen.  © Sixx

Mehr zum Thema Tattoos: