Betonmischer kippt in Kinderzoo: Elefantendame Carla ist Ersthelferin

Haslach (Bayern) - Elefantendame Carla war eine der ersten am Unfallort: Ein vollbeladener Betonmischer ist in einen Zaun des Kinderzoos in Haslach im mittelfränkischen Landkreis Ansbach gekippt.

Elefantin Carla aus dem Wille-Kinderzoo in Haslach (Landkreis Ansbach) schnuppert an dem ungekippten Betonmischer.
Elefantin Carla aus dem Wille-Kinderzoo in Haslach (Landkreis Ansbach) schnuppert an dem ungekippten Betonmischer.  © Sven Rindfleisch/Wille-Kinderzoo/dpa

Verletzt wurde bei dem Unfall am Dienstag niemand - weder das neugierige Tier noch der Fahrer, wie ein Zoo-Sprecher mitteilte.

Der vollbeladene Betonmischer war aus bislang unbekannter Ursache gegen 14.15 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und in einen Straßengraben gerutscht.

Dort kippte er und beschädigte den Zaun vom Kinderzoo.

Feuerwehrleute stehen am Einsatzort. Elefantin Carla hat den Schreck bereits verdaut.
Feuerwehrleute stehen am Einsatzort. Elefantin Carla hat den Schreck bereits verdaut.  © Sven Rindfleisch/Wille-Kinderzoo/dpa

Carla war zwar eine der Ersthelfer vor Ort - verlor aber recht schnell wieder das Interesse an ihrem neuen Zaunnachbarn. Nachdem sie das Unfallfahrzeug kurz beschnuppert hatte, widmete sie sich lieber wieder etwas anderem: ihrem Mittagessen.

Titelfoto: Sven Rindfleisch/Wille-Kinderzoo/dpa

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0