Füchse erhalten besondere Spende von einer Schule: Ihre Reaktion lässt Herzen schmelzen

Whitby (England) - Es gibt kaum etwas, was die Füchse in der Tierauffangstation "Whitby Wildlife Sanctuary" im englischen Whitby mehr lieben als den Herbst!

Für die Füchse der Tierauffangstation "Whitby Wildlife Sanctuary" gibt es nichts Schöneres als den Herbst.
Für die Füchse der Tierauffangstation "Whitby Wildlife Sanctuary" gibt es nichts Schöneres als den Herbst.  © Facebook/Screenshot/Whitby Wildlife Sanctuary

Wer kann es ihnen verübeln? Die Luft wird kühler, die Bäume leuchten in den strahlendsten Farben und die Stimmung wird von Tag zu Tag gemütlicher.

Und das allerbeste: Überall liegen riesige Haufen Laub auf den Böden verteilt, in denen sich die verspielten Vierbeiner vergraben, verstecken und zusammenrollen können!

"Die Füchse freuen sich jedes Jahr über das Herbstlaub", berichtete ein Vertreter der Tierretter gegenüber The Dodo.

Schock für Besitzerin: Pferd randaliert in Anhänger, dann wird's lebensgefährlich
Tiere Schock für Besitzerin: Pferd randaliert in Anhänger, dann wird's lebensgefährlich

"Sie schnüffeln in den Haufen, suchen nach Futter und spielen in den Blättern. Sie haben wahrscheinlich so viel Spaß daran, weil es etwas Neues und Anderes ist, was ihnen einen neuen Anreiz zur Interaktion bietet."

Besonders der kleine, schlaue Fuchs Beau findet unglaublich viel Spaß daran, immer und immer wieder in die Laubberge zu springen und dabei die Blätter um sich herum nur so aufwirbeln zu lassen.

Auf Facebook teilte das Tierheim verschiedene Bilder der begeisterten Füchse im Laub-Gestöber:

Schüler sammeln buntes Laub für die frechen Füchse des Tierheims

Die Füchse sind ganz vernarrt in das bunte Herbstlaub.
Die Füchse sind ganz vernarrt in das bunte Herbstlaub.  © Facebook/Screenshot/Whitby Wildlife Sanctuary

Um ihm und seinen Freunden also eine Freude zu bereiten, dachte sich das Tierheim nun eine kleine Aktion aus: Sie baten die Gemeinde darum, Laub anzusammeln und schließlich an die Füchse zu spenden.

Gesagt getan! Innerhalb kürzester Zeit sammelten die Schulen der Umgebung unzählige bunte Blätter, um sie den dankbaren Fellnasen zur Verfügung zu stellen – und die reagierten voller Begeisterung. Übermütig schmissen sie sich in die Berge und kreischten vor lauter Vergnügen.

Und auch die Mitarbeiter der Station freuten sich riesig:

"Tiefer und tiefer": Pferd stolpert und versinkt in Schlammloch
Tiere "Tiefer und tiefer": Pferd stolpert und versinkt in Schlammloch

"Da wird einem immer warm ums Herz", sagte der Vertreter. "Es macht jeden Freiwilligen hier glücklich zu sehen, wie sich die Füchse amüsieren."

Mehr zum Thema Tiere: