Hübscher und sportlicher Hund! Camillo träumt vom neuen Zuhause

Stuttgart - Er ist jung, sportlich und möchte viel lernen! Im Tierheim Stuttgart sucht derzeit Dobermann-Mix Camillo nach neuen Herzensmenschen, die ihm ein Für-Immer-Zuhause schenken.

Camillo kann bereits einiges und möchte noch vieles lernen.
Camillo kann bereits einiges und möchte noch vieles lernen.  © Tierheim Stuttgart/Instagram

Über seinen bisherigen Besitzer ist leider nicht viel bekannt. Nun fiebert der bereits kastrierte Camillo aber auf seine neue Familie hin. Mit dieser möchte der aktive Rüde ganz viel erleben.

Der stubenreine Hund ist der Beschreibung zufolge gerade erst zwei Jahre alt und altersgerecht noch sehr fit. Mit anderen Hunden scheint er auch klarzukommen, dabei seien dem Vierbeiner Hündinnen allerdings lieber als Rüden.

Die Tierschützer können sich eine Familie mit Kindern vorstellen, da er zu ihnen bereits Kontakt hatte. Allerdings sollten diese schon "standfest sein", damit der Rüde den Nachwuchs nicht umrennt, sollte es einmal stürmischer werden.

Camillo auf Instagram

Camillo liebt Menschen

Camillo ist sehr sportbegeistert.
Camillo ist sehr sportbegeistert.  © Tierheim Stuttgart/Instagram

Besonders sticht bei Camillo die Sportlichkeit hervor, weshalb er sich ein Zuhause bei sportlichen und aktiven Menschen wünscht. Auch an gemeinsamen Aktivitäten wie Hundesport sei der Vierbeiner nicht abgeneigt.

Im Auto fahre der Dobermann-Mix gerne mit und auch Menschen scheint er zu lieben. "Ich liebe Menschen und möchte einfach nur Gefallen", schreiben die Tierschützer aus Sicht des Rüden. Dabei verhalte er sich manchmal wie ein Clown.

Klingt erst einmal lustig und albern. Doch damit dieses Verhalten nicht die Überhand gewinnt und der Vierbeiner seinen neuen Besitzern auf der Nase herumtanzt, benötigt er eine souveräne Führung.

Raubtiere auf dem Vormarsch: 19 Wölfe und drei Bären in Tirol unterwegs
Tiere Raubtiere auf dem Vormarsch: 19 Wölfe und drei Bären in Tirol unterwegs

Die neue Familie sollte demnach also schon Hundeerfahrung mitbringen.

Wer noch ein Platz in seinem Herzen für einen aufgeweckten Vierbeiner hat, kann sich gerne beim Tierheim Stuttgart melden. An die E-Mail-Adresse thl@stuttgart-tierheim.de solltet Ihr hierfür einige Informationen über Euch sowie zu der bisherigen Hundeerfahrung und Haltungsbedingungen schicken.

Titelfoto: Bildmontage: Tierheim Stuttgart/Instagram

Mehr zum Thema Tiere: