Dackel soll Baby akzeptieren: Was er stattdessen tut, sorgt für Lacher und Mitleid

Melbourne (Australien) - Jahrelang war er ihr Ein und Alles. Doch das ist es seit Anfang des Jahres vorbei. Seitdem muss sich Dackel Cooper die Liebe seiner Besitzer mit Baby Louis teilen - was ihm zeitweise sichtlich gegen den Strich geht.

Dackel Cooper hat so seine Probleme mit Baby Louis.
Dackel Cooper hat so seine Probleme mit Baby Louis.  © Collage: Screenshots/TikTok/@life.with.chey

Wie der Hund auf seine ganz eigene Art mit der neuen Situation umgeht, amüsiert Millionen von TikTok-Usern. In dem kuriosen Clip aus Melbourne versucht es der Rüde mit gnadenloser Ignoranz.

Denn während Herrchen Jeremy mit Sohn Louis kleine Späße macht, zwängt sich der Dackel einfach dazwischen. Ohne das Baby eines Blickes zu würdigen, drückt Cooper seinen Kopf ans Kinn von Papa Jeremy. Das sei wohl "das Stadium der Verleugnung", wie es im Untertitel des Videos heißt.

Bei den Usern kommt der Clip seit seiner Veröffentlichung vor rund einer Woche bestens an. Stolze 2,5 Millionen Klicks und mehr als 350.000 Likes sind so schon zusammengekommen.

Hund lässt sich auf Katze fallen: TikTok-Zuschauer sind schockiert
Hunde Hund lässt sich auf Katze fallen: TikTok-Zuschauer sind schockiert

Doch bei aller Freude mischen sich auch kritische Töne in die Kommentare.

TikTok-Video zeigt die lustige Situation

Dackel Cooper will, dass sein Herrchen sich um ihn kümmert. Baby Louis würdigt er keines Blickes.
Dackel Cooper will, dass sein Herrchen sich um ihn kümmert. Baby Louis würdigt er keines Blickes.  © Screenshot/TikTok/@life.with.chey

Denn einige Zuschauer haben Mitleid mit Cooper, vermuten, dass er sehr traurig sein könnte, weil er nicht mehr die Nummer 1 bei seinen Besitzern ist.

"Ich möchte nur noch einmal betonen, dass er ein sehr geliebter Hund ist und einen besonderen Platz in unserer Familie hat", beschwichtigte Frauchen Chey diese Woche im Interview mit Newsweek.

Außerdem glaubt sie, dass dem Dackel und ihrem Sohn goldene Zeiten bevorstehen.

Hund springt aus dem Fenster und verschwindet – dann passiert ein Wunder
Hunde Hund springt aus dem Fenster und verschwindet – dann passiert ein Wunder

"Ich kann mir gut vorstellen, dass sie beste Freunde werden, wenn Louis anfängt zu krabbeln", sagte die Australierin dem US-Magazin.

"Wir haben einen sehr langen Flur in unserem Haus, und normalerweise liebt Cooper es, wenn sein Ball dort geworfen wird, damit er ihn zurückbringen kann (...) Wir stellen uns vor, dass Lou es lieben wird, den Ball für Coop zu werfen, und dass die beiden sich irgendwann gegenseitig den Flur rauf und runter jagen werden", so die Hoffnung der Mutter.

Titelfoto: Collage: Screenshots/TikTok/@life.with.chey

Mehr zum Thema Hunde: