Frau bindet Hund an und geht einkaufen: Als sie wiederkommt, ist das Tier verschwunden

Essen - Plötzlich war der Hund weg. Diese unschöne Erfahrung musste eine Besitzerin am Sonnabendnachmittag im Essener Hauptbahnhof machen. Sie hatte ihren Vierbeiner vor der Lidl-Filiale angebunden und war einkaufen gegangen. Als sie wiederkehrte, war das Tier fort.

In der Zeit, in der eine Frau einkaufen ging, wurde ihre Hündin am Essener Hauptbahnhof gestohlen.
In der Zeit, in der eine Frau einkaufen ging, wurde ihre Hündin am Essener Hauptbahnhof gestohlen.  © Facebook Screenshot Tierrettung Essen

Über den Fall berichtet die Tierrettung Essen in einem Facebook-Posting.

Dort wurde auch eine Beschreibung der Täterin geliefert, die gegen 14 Uhr zugeschlagen und das schwarz-weiß-gemusterte Haustier im Alter von neun Jahren mitgenommen hatte.

Gesucht wurde nach einer Person mit Zopf, die eine schwarze Yakuza-Jogginghose samt weißer Aufschrift und ein schwarzes Band-T-Shirt von Slipknot trug und den Essener Bahnhof zur Südseite verlassen hatte. Die Fahndung lieferte zeitnah Erfolg.

SUV kracht auf Parkplatz gegen zwei Autos: Als ein Zeuge den Fahrer sieht, stockt ihm der Atem!
Hunde SUV kracht auf Parkplatz gegen zwei Autos: Als ein Zeuge den Fahrer sieht, stockt ihm der Atem!

Am Sonntagvormittag gegen 13 Uhr wurde die Tierrettung verständigt, dass im Essener Stadtteil Kray eine Frau mit dem gestohlenen Tier unterwegs sei.

Gegen 13.30 Uhr wurde die Frau an der Krayerstraße gestellt und festgenommen.

Hündin am Essener Hauptbahnhof gestohlen: Bundespolizei nimmt Täterin in der Krayerstraße fest

Die Bundespolizei nahm die Täterin fest. Die Halterin konnte hingegen ihre geliebte Vierbeinerin wieder in die Arme schließen.
Die Bundespolizei nahm die Täterin fest. Die Halterin konnte hingegen ihre geliebte Vierbeinerin wieder in die Arme schließen.  © Montage: Facebook Screenshot Tierrettung Essen

Die Hündin namens Luna wurde auf der Wache an die Besitzerin übergeben.

Diese schloss die Vierbeinerin überglücklich in die Arme und machte sich schließlich mit ihr zu einer Tierklinik auf, um sicherzustellen, dass es Luna gut geht.

Insbesondere sollte das Haustier auf die Einnahme von toxischen Substanzen untersucht werden, weil die Täterin aus einem Milieu stammte, dass eine solch akute Gefährdung möglich werden ließ.

Hund dreht mit Spielzeug total durch: Die "Antwort" seines Artgenossen lässt Lachtränen fließen
Hunde Hund dreht mit Spielzeug total durch: Die "Antwort" seines Artgenossen lässt Lachtränen fließen

Stolz bedankte sich die Tierrettung nach dem Wiederauffinden Lunas bei den Followern und der Essener Bundespolizei für die Zusammenarbeit und veröffentlichte eine Reihe von Fotos.

Darunter auch eine Aufnahme, die eine sichtlich erleichterte Hundehalterin zeigt, die rührend dem Tier den Arm um den Hals legt.

Titelfoto: Facebook Screenshot Tierrettung Essen

Mehr zum Thema Hunde: