Hund läuft von zu Hause weg: Was dann passiert, bringt alle zum Lachen

Atlanta (Georgia) - "Böser Hund!", rief er ihm noch hinterher. Dann war Rüde Nat auch schon davongelaufen. Panisch rannte Jason Muraro in sein Haus in Atlanta, Georgia, zurück. Doch dann hatte er blitzschnell eine Idee, wie er seinen Hund aufhalten konnte. Was dann geschah, wurde zum Glück von der Türkamera des Familienvaters festgehalten.

Jason Muraro geriet nur ganz kurz in Panik, nachdem Rüde Nat weggelaufen war.
Jason Muraro geriet nur ganz kurz in Panik, nachdem Rüde Nat weggelaufen war.  © Bildmontage: TikTok/Screenshots/yoursocialteam

Muraro forderte seine Tochter auf, begeistert in die Hände zu klatschen und mit fröhlicher Stimme zu rufen: "Was ist das? Komm schon, komm schon, Kumpel!"

Tatsächlich ging die Rechnung auf: Nat machte eine Kehrtwende, lief im selben Tempo zurück ins Haus, aus dem er zuvor "geflohen" war. Der besondere Clou: All das spielte sich in nur acht Sekunden ab!

Im Türkameravideo ist zu sehen, wie der Hund kurz nach seiner Spritztour im selben Tempo zurück ins Haus sprintet. Offenbar will der elf Monate alte Vierbeiner sofort wissen, was es bei seinem jungen Frauchen so Tolles gibt.

Freizeit mit dem Hund muss nicht stressig sein: So wird der Urlaub in Sachsen-Anhalt zum Hit
Hunde Freizeit mit dem Hund muss nicht stressig sein: So wird der Urlaub in Sachsen-Anhalt zum Hit

Natürlich landete der Clip schon bald auf TikTok, eingestellt von Jasons Frau Manu Muraro (47). Dort hat er sich seit Ende April zu einem viralen Hit mit 1,9 Millionen Klicks gemausert. Angesichts der wahrscheinlich kürzesten Hunde-Flucht aller Zeiten wird die Kommentarspalte teilweise mit Dutzenden Tränen lachenden Emojis geflutet.

Doch die Sache hätte natürlich auch ganz anders ausgehen können.

Virales TikTok-Video zeigt die wohl kürzeste Hunde-Flucht aller Zeiten

Die wahrscheinlich kürzeste Flucht aller Zeiten: Nat rennt so schnell zurück ins Haus, wie er geflohen war.
Die wahrscheinlich kürzeste Flucht aller Zeiten: Nat rennt so schnell zurück ins Haus, wie er geflohen war.  © TikTok/Screenshot/yoursocialteam

Manu Muraro sagte diese Woche in einem Interview mit Newsweek, dass ihr Mann aus gutem Grund in Panik geraten sei. "Weil er in ernsthafte Schwierigkeiten gekommen wäre, wenn das Ganze nicht ein Happy End gehabt hätte", erklärte sie.

Aber weil acht Sekunden zu kurz sind, um sich ernsthaft aufregen zu können, konnte sich die Familie am Ende wie alle anderen herzlich amüsieren.

"Ein Hund, der wegläuft, ist nicht zum Lachen. Aber da alles gut ausgegangen ist, mussten wir darüber lachen, wie er weglief und mit der gleichen Geschwindigkeit und Aufregung wieder zurückkam", so die 47-Jährige.

Dutzende Hunde in Not: Angelausflug endet mit spektakulärer Rettungsaktion!
Hunde Dutzende Hunde in Not: Angelausflug endet mit spektakulärer Rettungsaktion!

Unter diesen Umständen ist es natürlich das Sahnehäubchen, dass die kuriose Situation sogar noch von der Türkamera aufgezeichnet wurde.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshots/yoursocialteam

Mehr zum Thema Hunde: