Husky legt sein Kuscheltier jeden Tag vor die Tür - der Grund ist herzerwärmend

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Dies ist eine Freundschaft der ganz besonderen Art.

Husky Niko liebt sein Schaf Lambchop mehr als alles andere auf der Welt.
Husky Niko liebt sein Schaf Lambchop mehr als alles andere auf der Welt.  © X/Screenshot/BrotiGupta

Broti Gupta und ihr frecher Husky Niko sind ein Herz und eine Seele. Ganz getreu dem Motto "Hunde sind die besten Freunde des Menschen" zählt Gupta den Vierbeiner natürlich zu ihren liebsten Wesen auf diesem Planeten.

Und auch wenn Niko sie ebenfalls fest in sein Herz geschlossen hat, so muss die junge Frau sich doch immer wieder eingestehen, dass sie im Leben der Fellnase lediglich Platz zwei einnehmen darf.

Rang eins hat nämlich - und das ungeschlagen - sein geliebtes Kuscheltierschaf namens Lambchop inne.

Hund fällt 91 Meter in die Tiefe: Als seine Retter ihn finden, passiert etwas Verrücktes
Hunde Hund fällt 91 Meter in die Tiefe: Als seine Retter ihn finden, passiert etwas Verrücktes

"Er ist besessen von seinem Spielzeug", schrieb Gupta kürzlich auf ihrem Account auf X, vormals Twitter. "Er kuschelt ständig damit, im Haus tätigt er keinen Schritt ohne [das Schaf]."

Da Niko seine Tage allerdings nicht komplett in den eigenen vier Wänden verbringen kann, muss er das Haus auch ab und an verlassen. Sehr zum Missfallen des Vierbeiners - schließlich muss sein geliebtes Schaf zu Hause bleiben.

Nichts kommt zwischen die Liebe von Husky Niko und seinem Schaf

Husky Niko platziert sein Plüschtier jeden Tag vor der Tür

Tagtäglich wartet Lambchop darauf, dass Niko wieder nach Hause kommt.
Tagtäglich wartet Lambchop darauf, dass Niko wieder nach Hause kommt.  © Bildmontage: X/Screenshot/BrotiGupta (2)

Doch wie sagt man so schön? Vorfreude ist die schönste Freude. Und so hat Niko schnell gelernt, was zu tun ist, um sich die Heimkehr bestmöglich zu gestalten: "Wenn wir das Haus verlassen, legt er [das Spielzeug] wortwörtlich vor die Tür, damit es das Erste ist, was er sieht, wenn er wieder reinkommt."

Zwar hat Gupta bereits mehrfach versucht, dem Husky andere Spielzeuge schmackhaft zu machen, bisher jedoch ohne Erfolg.

"Ob er denkt, dass das sein Kind ist?", fragt sich die junge US-Amerikanerin auf X weiterhin. "Oder seine Mutter?"

Hund über eine Stunde in überhitztem Auto gelassen: Für die Besitzer kommt es jetzt knüppeldick
Hunde Hund über eine Stunde in überhitztem Auto gelassen: Für die Besitzer kommt es jetzt knüppeldick

Doch egal für wen oder was Niko sein Plüschtierchen auch hält. Eines steht fest: "Er liebt es mit seinem ganzen verdammten Herzen." Und bei einer derartigen Verbindung würde Gupta im Leben nicht dazwischenfunken wollen.

Titelfoto: Bildmontage: X/Screenshot/BrotiGupta (2)

Mehr zum Thema Hunde: