Schäferhund Willi will's wissen: Gibt es für ihn eine zweite Chance?

Berlin - Weil der junge Schäferhund Willi (1) seine Besitzer überfordert hat, landete der arme Hund im Berliner Tierheim. Dabei sehnt sich der menschenorientierte Rüde nach nichts mehr als einem Zweibeiner, der ihn führen kann.

Der gelehrige Schäferhund Willi (1) will endlich das süße Leben kosten.
Der gelehrige Schäferhund Willi (1) will endlich das süße Leben kosten.  © Tierheim Berlin (Bildmontage)

Ein richtiges Zuhause mit regelmäßigen Spaziergängen und einer konsequenten Erziehung, das wünscht sich die liebe Fellnase.

Abgegeben und an einem fremden Ort fühlt sich Will, der mitten in der Pubertät steckt, nicht gut aufgehoben.

Er möchte bei neuen Besitzern einziehen, die ihn und seine Rasse zu schätzen wissen und entsprechend einordnen können.

Toller Border Collie sucht neues Zuhause, aber Lennox ist kein Hund für jeden
Hunde Toller Border Collie sucht neues Zuhause, aber Lennox ist kein Hund für jeden

Schäferhunde sind äußerst gelehrige Tiere und benötigen entsprechende Auslastung und Trainingseinheiten. Willis neuen Menschen sollte bewusst sein, dass der Junghund nicht nur rassebedingt beschäftigt werden möchte.

Seine Erziehung steckt noch in den Kinderschuhen. Willi benimmt sich seinen Tierpflegern zufolge daher etwas ungehobelt und stürmisch. Allein zu bleiben muss mit dem Einjährigen noch fleißig geübt werden.

Hunde findet Willi klasse und fährt im Auto problemlos mit.

Hund Willi sucht ein spezielles Zuhause ohne Stufen

Junghund Willi hofft auf ein neues Zuhause.
Junghund Willi hofft auf ein neues Zuhause.  © 123rf/paologalasso, Tierheim Berlin (Bildmontage)

Obwohl Willis Gliedmaßen eine Fehlstellung aufweisen und der arme Kerl bereits in seinem frühen Hundeleben an einer Hüftgelenksdysplasie (HD) leidet, tobt der Jungspund gern umher und liebt es, zu spielen.

Aufgrund seiner körperlichen Einschränkung muss Willis neues Zuhause jedoch ebenerdig sein oder über einen Fahrstuhl verfügen. Denn Treppen steigen darf der Vierbeiner keinesfalls. Auf seine HD wird Willi lebenslang kostenlos im Tierheim Berlin behandelt.

Für Willi sucht die Einrichtung erfahrene Schäferhund-Freunde ohne Kinder, die viel Zeit für ihn haben und das nötige Know-how mitbringen, einen pubertierenden Rüden mittels klarer Führung und festen Regeln in geordnete Bahnen zu lenken.

Frau lässt Hund allein: Als sie sieht, was er einsam getan hat, bricht nicht nur ihr das Herz
Hunde Frau lässt Hund allein: Als sie sieht, was er einsam getan hat, bricht nicht nur ihr das Herz

"Willi ist absolut nicht böse, aber er hat alterstypisch eine Menge Flausen im Kopf und braucht mit Rücksicht auf seine Gesundheit eine passende Auslastung", so die Tierheim-Mitarbeiter.

Wenn Du den aufgeweckten Hund kennenlernen willst, dann melde Dich bei seinen Tierpflegern im Lassie-Haus unter der Telefonnummer 030/76888220. Willi kam übrigens über eine Sicherstellung wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ins Heim.

Titelfoto: Tierheim Berlin (Bildmontage)

Mehr zum Thema Hunde: