Voller Energie wie eine Rakete: Findet Malinois-Rüde Rocket noch das passende Zuhause?

Zeitz - Immer wieder landen in Tierheimen Hunde, mit denen ihre Besitzer nicht zurechtkommen. Aus diesem Grund lebt auch der Rüde "Rocket" im Tierheim Zeitz und wartet seit einem Jahr auf ein neues Zuhause.

Der zwei Jahre alte Rüde Rocket sucht noch immer ein Zuhause. Seit fast einem Jahr lebt er im Tierheim Zeitz.
Der zwei Jahre alte Rüde Rocket sucht noch immer ein Zuhause. Seit fast einem Jahr lebt er im Tierheim Zeitz.  © Screenshot/Facebook/tierisch tierisch

Sein Name ist Programm. Rocket (englisch für Rakete) ist ein sehr aufgewühlter Hund. Er strotzt nur vor Energie.

Seine Vorbesitzer waren von seinem Temperament überfordert, sagte Betreuer Tizian Hirsch aus dem Tierheim Zeitz in der MDR-Sendung "tierisch tierisch".

Der zwei Jahre alte Malinois-Rüde ist aber auch sehr lernfähig. Die Zeit im Tierheim wurde genutzt, um ihn körperlich sowie geistig auszulasten und Kommandos beizubringen. Das soll auch in seinem neuen Zuhause beibehalten werden. Durch diese Auslastung wurde er auch ruhiger.

Spürhund geht in Ruhestand: Bei der Überraschungsparty zum Abschied dreht er durch
Hunde Spürhund geht in Ruhestand: Bei der Überraschungsparty zum Abschied dreht er durch

Eine solche Erziehung habe er nämlich bei seinen Vorbesitzern nicht genossen, hieß es.

Innerhalb des vergangenen Jahres gab es schon den einen oder anderen Versuch, ihn in einer Familie unterzubringen. Doch um mit seinem Temperament zurechtzukommen, ist viel Erfahrung notwendig.

Das Tierheim Zeitz gibt nicht auf und sucht weiter nach einem idealen Zuhause. Dieses sollte im besten Fall ein großes Grundstück haben. Denn Rocket ist kein Wohnungshund. Allein zum Auspowern benötigt er viel Auslauf und Auslastung in Form von Laufen.

Wer Rocket ein neues Zuhause bieten möchte, kann sich über die Webseite des Tierheims Zeitz melden. Dort findet Ihr weitere Informationen und Kontaktdaten.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/tierisch tierisch

Mehr zum Thema Hunde: