Nur der Schwanz ragt heraus: Was verspeist diese riesige Huntsman-Spinne?

Australien - Kein Wunder, dass dieses Grusel-Video gerade viral geht!

Diese Huntsman-Spinne lässt es sich schmecken. (Bildmontage)
Diese Huntsman-Spinne lässt es sich schmecken. (Bildmontage)  © Screenshot/TikTok/wattsea98

Die Userin "Wattsea98" hat kürzlich einen erschreckenden Clip auf TikTok veröffentlicht, dessen Inhalt das Blut von Spinnenphobikern in deren Adern gefrieren lässt!

Darauf zu erkennen ist eine Huntsman-Spinne, die über einer Tür an der Wand sitzt und genüsslich einen Gecko verspeist. Lediglich der Schwanz des Reptils hängt aus dem Maul der Spinne heraus. 

"Welcome to Australia", schreibt "Wattsea98" dazu.

Ein Albtraum eines jeden, der die Achtbeiner nicht leiden kann. In Australien ist dieser Anblick allerdings nichts Besonderes, denn die Huntsman-Spinnen sind in Down Under beheimatet. 

Der Biss solcher Riesenkrabbenspinnen, wie sie auch genannt werden, ist zwar schmerzhaft und giftig, jedoch nicht tödlich. Aggressiv werden die Tiere erst dann, wenn sie sich bedroht fühlen. 

Im Normalfall sind sie aber friedlich. 

Eine überraschende Begegnung kann aber so manchen Menschen einen ordentlichen Schrecken einjagen, denn sie sind 16 bis 20 Zentimeter groß und können mit ihren Beinchen sehr schnell laufen.

Das Video auf TikTok wurde bereits über 192.000 Mal geklickt. 

Titelfoto: Screenshot/TikTok/wattsea98

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0