Keine Lust auf Streife: Polizei-Pferde machen Autobahn unsicher!

Cleveland (USA) - Zwei Pferdestärken haben den Verkehr auf einer Autobahn im Zentrum von Cleveland zum Erliegen gebracht. Die Vierbeiner wollten sich offenbar vor der Arbeit drücken.

Die beiden "Geisterpferde" jagten den Autofahrern auf dem Interstate 90 einen Schrecken ein.
Die beiden "Geisterpferde" jagten den Autofahrern auf dem Interstate 90 einen Schrecken ein.  © Screenshot/X/@ODOT_Statewide

Nein, hier stand kein Pferd auf dem Flur - aber auf einer fünfspurigen Straße in den USA! Wer am Samstagmittag mit seinem Auto auf der Interstate 90 in Cleveland unterwegs war, konnte das Pferderennen live mit ansehen.

Auf einem Video, das von der Verkehrsbehörde des US-Bundesstaats Ohio bei X (vormals Twitter) veröffentlicht wurde, ist zu sehen, wie die beiden Tiere entgegengesetzt der Fahrtrichtung - also als "Geisterpferde" - über die Straße trabten.

Aber wie sind die Vierbeiner überhaupt auf die Autobahn gekommen? Laut der örtlichen Polizei, so berichtete Spectrum News 1, handelte es sich bei den Pferden um tierische Beamte.

Putzige Baby-News aus dem Tierpark: Giraffen-Geburt gibt Grund zur Freude
Tiergeschichten Putzige Baby-News aus dem Tierpark: Giraffen-Geburt gibt Grund zur Freude

Die Tiere seien während eines Routine-Trainings bei der Cleveland Division of Police aus einem nahegelegenen Stall geflüchtet.

Pferde trabten über Grünstreifen von der Autobahn

Flucht beinahe beendet. Die Ausreißer trabten über einen Grünstreifen von der Autobahn.
Flucht beinahe beendet. Die Ausreißer trabten über einen Grünstreifen von der Autobahn.  © Screenshot/X/@ODOT_Statewide

Lange dauerte der Ausflug der Polizeipferde aber nicht. Schon nach wenigen Minuten flüchteten sie über den Grünstreifen der Autobahnauffahrt in eine Querstraße, dicht gefolgt von echten Polizisten in ihren Streifenwagen. Danach konnten die Ausreißer gestellt werden.

Unfälle oder gar Verletzte habe es keine gegeben.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/X/@ODOT_Statewide

Mehr zum Thema Tiergeschichten: