Frau wird von Geist heimgesucht: Dann verhält sich auch ihr Hund merkwürdig

Netz - Gespenster-Alarm oder fauler Zauber?

TikTok-Nutzerin Kimberly ist überzeugt, dass in ihrem Keller ein Geist umhergeht.
TikTok-Nutzerin Kimberly ist überzeugt, dass in ihrem Keller ein Geist umhergeht.  © tiktok.com/@kimberlyrhoades112

TikTok-Nutzerin Kimberly Rhoades glaubt fest daran, dass ein Geist in ihrem Keller umhergeht.

Seit November 2020 veröffentlicht sie auf ihrem Kanal regelmäßig Videos, die den Spuk beweisen sollen.

Hausgeist Gary, wie die Influencerin den Störenfried mittlerweile getauft hat, verursacht darin einiges an Chaos.

TikTok sperrt nach Meldung zahlreiche Nazi-Profile
TikTok TikTok sperrt nach Meldung zahlreiche Nazi-Profile

Gegenstände liegen quer im Raum verteilt und Wasserhähne werden wie aus dem Nichts aufgedreht und fangen an, zu laufen.

Inzwischen scheint sich Rhoades an den Grusel gewöhnt zu haben, macht sogar Scherze darüber und gibt auf dem sozialen Netzwerk immer wieder Updates.

Doch ihre neueste Begegnung mit Jerry jagt zumindest ihren Followern einen gehörigen Schrecken ein. Diesmal interagiert nicht Kimberly mit dem Geist, sondern ihr Hund Daisy.

In dem TikTok-Video hört man den Vierbeiner zunächst jaulen. Als Rhoades die Kellertreppe hinuntergeht, sieht sie, dass Daisy all ihr Spielzeug hinuntergeschleppt und überall verteilt hat.

TikTok-Nutzer reagieren geschockt: "Hatte schon sehr lange nicht mehr so eine Angst"

Kimberlys Hund Daisy scheint sich ebenfalls komisch zu verhalten.
Kimberlys Hund Daisy scheint sich ebenfalls komisch zu verhalten.  © tiktok.com/@kimberlyrhoades112

"Was machst du?", fragt sie ihr Haustier. "Spielt ihr mit euren Spielsachen? Daisy, das ist so süß."

In dem Moment, als sie die Worte ausspricht, fängt eines der Kuscheltiere an, Geräusche von sich zu geben - und das, obwohl weder Kimberly noch Daisy es berührt haben oder auch nur in dessen Nähe standen.

Kein Wunder, dass es auch die anderen TikTok-User bei diesen Bildern mit der Angst zu tun bekommen.

Verstecktes Signal: Pärchen gibt sich im Urlaub aus Versehen als Swinger aus
TikTok Verstecktes Signal: Pärchen gibt sich im Urlaub aus Versehen als Swinger aus

"Ich hatte schon sehr lange nicht mehr so eine Angst", kommentiert ein Nutzer. "Zeit für einen Exorzismus", witzelt ein anderer.

Obwohl Rhoades tatsächlich davon ausgeht, dass ihr Keller von etwas Übernatürlichen heimgesucht wird, gestand sie später in den Kommentaren, dass dieser Clip von ihr inszeniert wurde.

Zudem schrieb sie, dass sie ihre geliebte Daisy auf keinen Fall allein im Keller mit einem Poltergeist lassen würde.

Dieses Geständnis dürfte einige ihrer Zuschauer auf jeden Fall besser schlafen lassen.

Titelfoto: tiktok.com/@kimberlyrhoades112

Mehr zum Thema TikTok: