TikTok-Star stirbt bei Unfall, nachdem sie in Video prahlt, noch nie in einen Crash verwickelt gewesen zu sein

Escambia County (Florida) - Eine junge Frau aus den USA stirbt bei einem Autounfall. Als wäre der Vorfall nicht schon tragisch genug, hatte sich die 18-Jährige wenige Tage vorher genau zu diesem Thema geäußert - und sich in Sicherheit gewogen.

In einem TikTok-Video hatte sich Kara Santorelli (18) wenige Tage vor dem Unfall zu ihren Fahrkünsten geäußert.
In einem TikTok-Video hatte sich Kara Santorelli (18) wenige Tage vor dem Unfall zu ihren Fahrkünsten geäußert.  © Bildmontage Screenshot/ TikTok: kara_santorelli13

Kara Santorelli, gerade einmal 18 Jahre alt, war am 17. März in einen schrecklichen Unfall verwickelt worden.

Die Jugendliche war mit ihrem Nissan-SUV auf dem Highway in Escambia County unterwegs, als ein entgegenkommender Chevrolet plötzlich auf ihre Fahrbahn geriet und frontal in ihren Wagen prallte. Beide Fahrer starben laut New York Post.

Nur sechs Tage vor dem Crash hatte Kara ein Video auf TikTok veröffentlicht, in dem man die junge Frau in ihrem Auto sieht.

In Argentinien verunglückte Deutsche: 19-Jährige stürzte in 30 Meter tiefe Felsspalte
Unglück In Argentinien verunglückte Deutsche: 19-Jährige stürzte in 30 Meter tiefe Felsspalte

Während sie leicht abschätzig in die Kamera blickt, liest man in dem Clip die Worte: "Wenn sie versuchen, mich einen schlechten Fahrer zu nennen, aber ich noch nie eine Person oder ein echtes Auto angefahren habe."

Kara hatte sich auf der Video-Plattform mit mehr als 46.000 Followern und 7,3 Millionen Likes einen Namen gemacht. Ihr Tod erschüttert deshalb nicht nur ihre Familie und Freunde, sondern auch ihre vielen virtuellen Zuschauer.

"Sie ist einfach tot und dann noch durch einen Autounfall", kommentiert jemand Karas Video, in dem sie sich zu ihren Fahrkünsten äußerte. Der Beitrag ging nach ihrem Tod viral.

Ihre Mutter, Lacey McLaughlin, schrieb nach dem Unfall auf Facebook: "Ich liebe dich, Kara. Gott hat mich mit dir gesegnet."

Die Jugendliche starb bei einem Frontal-Crash.
Die Jugendliche starb bei einem Frontal-Crash.  © Bildmontage Screenshot/ Facebook/Kara Santorelli, Twitter/@WEARTV_Showers

Schule und Gemeinde trauern

Auch Karas Schule, wo die 18-Jährige kurz vor ihrem Abschluss stand, meldete sich zu dem schrecklichen Tod ihrer Schülerin. "Wir halten an schönen Erinnerungen fest, die sie bei uns hinterlassen hat. Ihr schönes Lächeln und ihr freundlicher Geist werden weiterhin in den Herzen ihrer Freunde und Klassenkameraden sein."

Der Heimatort der Jugendlichen hielt am vergangenen Wochenende am Strand von Pensacola eine Gedenkfeier ab.

Titelfoto: Bildmontage Screenshot/ Facebook/Kara Santorelli, Twitter/@WEARTV_Showers

Mehr zum Thema Unglück: