Radiosender stellt um und spielt nur noch Weihnachtslieder

Hamburg - Hier kommt jetzt festliche Stimmung auf: Der Radiosender "Hamburg Zwei" spielt ab Montag, 23. November, ausschließlich Weihnachtslieder.

Bald leuchten wieder in vielen Haushalten Christbäume. Auf die Weihnachtszeit stimmt bereits jetzt ein Radiosender aus Hamburg ein.
Bald leuchten wieder in vielen Haushalten Christbäume. Auf die Weihnachtszeit stimmt bereits jetzt ein Radiosender aus Hamburg ein.  © freestocks/Unsplash

Ab Mitternacht geht es los. Dann gibt es nur noch Klassiker wie das allseits bekannte und oft verhasste "Last Christmas" von Wham! und unbekanntere Weihnachtssongs zu hören.

Das Programm will "Hamburg Zwei" mehr als vier Wochen bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag durchhalten. Erst ab dem 27. Dezember soll wieder der normale Musikmix mit Fokus auf den 80ern laufen.

Wie "Hamburg Zwei" mitteilte, sei der Sender der bundesweit einzige, der wochenlang unter dem Motto "Dein Zuhause für Weihnachten" ausschließlich Weihnachtslieder spielt.

Das Programm ist in Hamburg über die Radiofrequenz 95.0 UKW-Frequenz 95,0 MHz sowie das Digitalradio DAB+ zu empfangen.

Natürlich ist es auch über das Internet zu empfangen: Das geht per Smart Speaker, App und Stream unter hamburg-zwei.de.

Damit können sich auch Menschen außerhalb der Hansestadt in Weihnachtsstimmung versetzen lassen.

Weihnachtsmuffel kommen auch auf ihre Kosten

Wer "Hamburg Zwei" einschaltet, bekommt aus der Box nur noch Weihnachtslieder zu hören.
Wer "Hamburg Zwei" einschaltet, bekommt aus der Box nur noch Weihnachtslieder zu hören.  © Scott Major/Unsplash

Wer das jetzt alles nicht so attraktiv findet und schon nach einem anderen Radiosender geguckt hat, den möchte "Hamburg Zwei" mit einer Alternativ bedienen.

Der "4-Jahrzehnte-Stream" bietet Musik komplett OHNE Weihnachtslieder. Er ist per App und auf der Internetseite des Senders verfügbar.

Hörer können über Weihnachtscharts abstimmen

Wer die Aktion aber feiert, kann auf der Senderseite ab Montag sogar über die 24 beliebtesten Weihnachtssongs abstimmen. Über 200 Titel stehen für die festlichen Charts zur Auswahl. Unter den Teilnehmenden werden vier Amazon Echo-Geräte verlost.

Wie die 24 Türchen eines Adventskalenders werden die 24 meistgewünschten Lieder dann am Heiligabend, 24. Dezember, ab 7 Uhr in der "Hamburg Zwei" Morgensendung mit Birgit Hahn (51) gelüftet und gespielt. Was für eine Bescherung!

Titelfoto: Montage: Scott Major/Unsplash, freestocks/Unsplash

Mehr zum Thema Weihnachten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0