Josh und Kathryn Brolin: Geburt ihres zweiten Kindes an Weihnachten

Los Angeles - Schöner kann ein Weihnachtsgeschenk wohl kaum sein! US-Schauspieler Josh Brolin (52, "No Country for Old Men") ist pünktlich zum Fest der Liebe wieder Vater geworden. Auf Instagram präsentieren der Hollywoodstar und seine Frau nun ihren "kleinen Weihnachtsabend-Engel".

Für Kathryn und Josh Brolin gab es dieses Jahr wahrlich ein Weihnachtswunder.
Für Kathryn und Josh Brolin gab es dieses Jahr wahrlich ein Weihnachtswunder.  © Screenshot/ Instagram/ kathrynbrolin

Wie Brolins Ehefrau Kathryn (33) auf Instagram mitteilt, erblickte die kleine Chapel Grace am 25. Dezember um 18.20 Uhr das Licht der Welt.

Die 33-Jährige bezeichnet ihr Neugeborenes als "kleinen Weihnachtsabend-Engel" und das ist mehr als passend, denn Chapel kam am ersten Weihnachtsfeiertag auf die Welt.

Der Post des Models zeigt ihr Baby, wie es wohlig in einer Decke eingewickelt ist und schläft. Die kleine Chapel muss sich schließlich von den Strapazen der Geburt erholen.

Warum sich das Promi-Paar für den Namen Chapel (englisch für Kapelle) entschieden hat, erklärt Josh auf seinem Instagram-Account. Denn auch der 52-Jährige hat ein Foto von seinem Weihnachtsbaby gepostet.

"Überall, wo wir hingereist sind, fanden Kathryn und ich großen Trost in Kapellen", schreibt Brolin und führt mit an, dass die beiden zwar nicht sonderlich religiös seien, sie aber dennoch öfters ein "göttliches Gefühl" wahrgenommen hätten. Des Weiteren fühle sich das Paar mit Kapellen verbunden.

Bei so viel Bewunderung gegenüber den kleinen Kirchen, scheint der Name Chapel also mehr als naheliegend.

Noch passender ist wohl nur die Tatsache, dass das kleine Mädchen dann auch noch an Weihnachten auf die Welt kam.

Für das Ehepaar Brolin ist es nach der Geburt von Tochter Westlyn Reign (2) das zweite gemeinsame Kind. Josh und Kathryn sind seit 2016 verheiratet.

Titelfoto: Screenshot/ Instagram/ kathrynbrolin

Mehr zum Thema Weihnachten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0