Nach Versteckspiel: YouTube-Star Simon Unge zeigt neue Freundin

Hamburg/Madeira - Der Influencer und Podcaster Simon "Unge" Wiefels (31) hat seiner Community endlich seine neue Freundin vorgestellt.

Sie sind bereits seit Monaten ein Paar: Jetzt zeigte Simon Unge (31) seine neue Freundin Rachel (26) auch bei Instagram.
Sie sind bereits seit Monaten ein Paar: Jetzt zeigte Simon Unge (31) seine neue Freundin Rachel (26) auch bei Instagram.  © Screenshot Instagram/unge (Bildmontage)

Bei Instagram veröffentlichte der YouTuber jetzt gleich mehrere Fotos, die seine neue Liebe zeigen. Und der 31-Jährige scheint richtig glücklich zu sein!

Zu der Bilderreihe schrieb er: "Wir haben so viele schöne Bilder gemacht aber nie welche gepostet 💚 nun kann ich euch endlich meine Freundin Rachel vorstellen."

Seinen rund 2,4 Millionen Followern gefällt der Anblick natürlich sehr: "Süßes Paar", "So cute ihr zwei" und "Alles Glück der Welt euch beiden" [Rechtschreibung aller Kommentare entspricht dem Original, Anm. d. Red.], hieß es etwa in einigen der zahlreichen Kommentare unter dem Post.

YouTube-App wird gelöscht: Darum gibt es die Anwendung bald nicht mehr!
YouTube YouTube-App wird gelöscht: Darum gibt es die Anwendung bald nicht mehr!

Und auch Prominente mischten sich unter die Kommentatoren: "Glückwunsch", schrieb etwa der Promi Big Brother-Star Aaron Troschke (32). Und: "Es ist endlich soweit. Ich habe auch sehr schöne Bilder von euch gemacht", hieß es außerdem in einem Beitrag von Moderator Kai Pflaume (54).

Simon Unge wanderte 2018 von Hamburg auf die portugiesische Insel Madeira aus - damals noch mit einer anderen Frau an seiner Seite.

Nun hat also Rachel sein Herz erobert. Die beiden sind bereits seit neun Monaten ein Paar, wie sie in einem gemeinsamen Q&A verrieten. Doch wie begann ihre Liebesgeschichte?

So lernten sich Rachel und Simon kennen

Kennengelernt haben sich die beiden ganz klassisch bei Instagram. Dabei war es Rachel, die Simon auf eine seiner Storys anschrieb und ihm ein Kompliment machte.

Sie kamen ins Gespräch: "Nach ein oder zwei Tagen haben wir schon angefangen, über private Sachen zu schreiben", so Simon weiter. Schon beim chatten habe er gemerkt, dass mehr zwischen ihnen sein könnte. Dann wechselten sie zu Discord, telefonierten erst nur und verabredeten sich zum Video-Chat.

Kurz danach besuchte Rachel den Gamer auf Madeira - und es war sofort um beide geschehen.

In seinem Podcast "Chatgeflüster", in dem er mit dem Twitch-Star MontanaBlack (33) auch über sehr private Dinge plaudert, hatte Simon erst vor wenigen Monaten die Trennung von seiner Ex Sabine bekannt gegeben. Die scheint nun kein Thema mehr für ihn zu sein.

Titelfoto: Screenshot Instagram/unge (Bildmontage)

Mehr zum Thema YouTube: