Heute geht's los! "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Alle Sendetermine

TV - Die Adventszeit hat begonnen und pünktlich flimmert "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" über den Bildschirm. Der Film von 1973 ist inzwischen einer der beliebtesten Klassiker in der Weihnachtszeit. Und das sind die Sendetermine für die Feiertage:

Dieses Jahr feiert der tschechisch-deutsche Kultfilm 50-jähriges Jubiläum und noch immer bezaubern der Prinz und sein Aschenbrödel Millionen Menschen vor den Bildschirmen.
Dieses Jahr feiert der tschechisch-deutsche Kultfilm 50-jähriges Jubiläum und noch immer bezaubern der Prinz und sein Aschenbrödel Millionen Menschen vor den Bildschirmen.  © Degeto/WDR/dpa
Erster Advent:
  • ARD, 3.12. um 15 Uhr
Zweiter Advent:
  • HR, 10.12. um 12.30 Uhr
  • RBB, 10.12. um 14 Uhr
  • SWR, 10.12. um 15.40 Uhr
  • NDR, 16.12. um 15 Uhr


Dritter Advent:

  • MDR, 17.12. um 15.50 Uhr

Vierter Advent - Heiligabend:

  • ARD, 24.12. um 13.15 Uhr
  • NDR, 24.12. um 15.05 Uhr
  • WDR, 24.12. um 20.15 Uhr

Erster Weihnachtsfeiertag:

  • ARD, 25.12. um 9.40 Uhr
  • MDR, 25.12. um 16.35 Uhr
  • SWR, 25.12. um 23 Uhr

Zweiter Weihnachtsfeiertag:

  • RBB, 26.12. um 16.35 Uhr

Silvester:

  • KiKa, 31.12. um 12 Uhr
  • HR, 31.12. um 14 Uhr

Heilige Drei Könige:

  • BR, 6.01.2024 um 11.15 Uhr

Ab 3. Dezember ist das Märchen außerdem in der ARD-Mediathek zu sehen.

Noch mehr rund um den DEFA-Märchenklassiker

Der Original-Drehort Schloss Moritzburg in Sachsen.
Der Original-Drehort Schloss Moritzburg in Sachsen.  © Robert Michael/dpa

Ihr könnt von dem zauberhaften Kultfilm und der schönen Geschichte rund um das Aschenbrödel nicht genug bekommen?

Seit Anfang November und noch bis zum 25. Februar gibt es am Original-Drehort in Moritzburg wieder eine Ausstellung, in der sich das Schloss in Sachsen zur Kulisse für den DEFA-Märchenklassiker verwandelt. Bestaunt werden können auch die Originalkostüme und es gibt jede Menge Hintergrundinformationen.

Alle weiteren Infos, auch zu den Öffnungszeiten und Tickets, lest Ihr bei TAG24: Aschenbrödel-Ausstellung in Moritzburg: Ab heute gibt's die Eintrittskarten.

Hauptcastwechsel bei "König der Löwen": Für Musical-Star geht 18 Jahre alter Traum in Erfüllung
Unterhaltung Hauptcastwechsel bei "König der Löwen": Für Musical-Star geht 18 Jahre alter Traum in Erfüllung

Wer noch Angeberwissen für die Weihnachtsfeier braucht, findet verblüffende und lustige Fakten zum Film hier: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Spannende Fakten zum Kultfilm.

Dort erfahrt Ihr etwa unter Punkt 26, dass eines der Pferde - sein Name war Bonek - kein märchenhaftes Ende fand: Es wurde zu Salami verarbeitet. Doch auch Punkt 23 hätte man nicht für möglich gehalten.

Titelfoto: Montage: Degeto/WDR/dpa, 123rf.com/elaplan

Mehr zum Thema Unterhaltung: