Fack ju konservative Märchenwelt? "Chantal im Märchenland" definiert die Geschichten neu

Berlin - Fans von Chantal Ackermann aus "Fack ju Göhte" mussten sieben Jahre auf ein Wiedersehen warten. Am gestrigen Mittwochabend war es endlich so weit und das Spin-Off "Chantal im Märchenland" feierte Kinopremiere in Berlin. TAG24 war vor Ort dabei.

Der Cast von "Chantal im Märchenland" (v.l.n.r.): Nora Tschirner, Maria Ehrich, Jella Haase, Bora Dagetkin, Gizem Emre und Lena Schömann.
Der Cast von "Chantal im Märchenland" (v.l.n.r.): Nora Tschirner, Maria Ehrich, Jella Haase, Bora Dagetkin, Gizem Emre und Lena Schömann.  © Fischerpress/Matthias Fischer

Für das große Comeback von Chantal reisten neben dem berühmten Cast viele weitere Prominente an. Die creme de la creme der deutschen A-Promis tummelte sich auf dem goldenen Teppich vor dem Berliner Zoopalast.

Neben den Hauptdarstellern Jella Haase (31), Gizem Emre (28), Mido Kotaini (22) und Max von der Groeben (32) sah man bekannte Gesichter wie Katja Riemann (60), Anja Kling (54), Palina Rojinski (38), Luna Schweiger (27) oder Ulrike von der Groeben (67).

Rund 800 Gäste waren geladen, um die Preview zum neuen Kinofilm mit Kultfigur Chantal zu sehen. Zudem warteten unzählige Fans hinter der Absperrung zum Kino. Nahezu jeder Hauptdarsteller nahm sich kurz Zeit, um Autogramme zu geben und Selfies zu machen.

Das Warten hat ein Ende: Nach 16 Jahren kommt "Shrek" zurück!
Kino & Film News Das Warten hat ein Ende: Nach 16 Jahren kommt "Shrek" zurück!

Regisseur Bora Dagetkin (45) betonte erstmals auf dem Teppich und anschließend im Kino, wie sehr er sich freue in Berlin zu sein. "In der Hauptstadt ist immer eine großartige Stimmung. Wir freuen uns wirklich sehr, den Film vor so einem tollen Publikum präsentieren zu dürfen."

Obwohl viele Stars nur schnell über den Teppich eilten, war die Stimmung im Kino umso ausgelassener. Auch Influencer, wie Vanessa und Ina von "Couple on Tour" oder Kim Virginia (28), die man zuletzt im Dschungelcamp sah, tummelten sich unter die bekannten Schauspieler. Viele Promis unterhielten sich vor der Preview mit ehemaligen Kollegen und mittlerweile guten Freunden.

Schauspieler Max von der Gröben (32) und Kollegin Nora Tschirner (42) knippsten fleißig Bilder mit ihren Fans.
Schauspieler Max von der Gröben (32) und Kollegin Nora Tschirner (42) knippsten fleißig Bilder mit ihren Fans.  © Fischerpress/Matthias Fischer
Palina Rojinski (38), Karoline Herfurth (39) und Mutter von Hauptdarsteller Max von der Groeben, Ulrike (67), waren ebenfalls vor Ort.
Palina Rojinski (38), Karoline Herfurth (39) und Mutter von Hauptdarsteller Max von der Groeben, Ulrike (67), waren ebenfalls vor Ort.  © Fischerpress/Matthias Fischer

Chantal zaubert den Zuschauern wieder ein Lächeln ins Gesicht

Der Cast bedankte sich auf der Bühne bei allen Mitwirkenden und dem großartigen Publikum.
Der Cast bedankte sich auf der Bühne bei allen Mitwirkenden und dem großartigen Publikum.  © Fischerpress/Matthias Fischer

Mit "Chantal im Märchenland" lässt Regisseur Bora Dagtekin die Figur pünktlich zum Osterfest noch einmal auferstehen. Durch einen antiken Zauberspiegel gelangen Chantal und ihre Freundin Zeynep in eine Märchenwelt. Dort verändern die beiden Freundinnen das konservative Denken der Märchenfiguren mit jeder Menge Schlagfertigkeit, witzigen Sprüchen, Chaos und ganz viel Girlpower.

Das gefiel den Zuschauern und es gab minutenlangen Applaus nach der Vorstellung. Bereits während des Films konnten sich einige Gäste nicht zurückhalten und applaudierten, kreischten und lachten aus vollem Herzen. Der Jugendslang ist in dem Spin-Off gleich geblieben. Ebenso wird deutlich, wie sehr Jella Haase und Gizem Emre mit ihren Rollen verwachsen sind.

Nach einer kurzen Dankesrede des Regisseurs kommt auch Jella Haase auf der Bühne zu Wort. "Der Dreh hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Und ich hoffe, dass wir mit diesem Film vielen Personen eine Freude bereiten können. Auch bin ich überglücklich, dass ihr alle gekommen seid, um diesen tollen Film mit uns zusammen zu sehen".

Kultserie "Liebling Kreuzberg" ist zurück, doch eins wird sich ändern!
Kino & Film News Kultserie "Liebling Kreuzberg" ist zurück, doch eins wird sich ändern!

Nach diesem Abend war klar: Chantal ist und bleibt eine Kultfigur im deutschen Fernsehen und sorgt definitiv für einige Lacher. Ab dem heutigen Donnerstag könnt ihr "Chantal im Märchenland" deutschlandweit im Kino sehen.

Titelfoto: Fischerpress/Matthias Fischer

Mehr zum Thema Kino & Film News: