"House of the Dragon"-Star spricht über die Fetisch-Szene, die seine Figur unvergesslich machte

London - Bei den Momenten, die den Zuschauern von "House of the Dragon" im Gedächtnis geblieben sind, gehört die Fußfetisch-Szene wohl definitiv dazu. Nun enthüllte Schauspieler Matthew Needham (38) die Bedeutung hinter der Fuß-Obsession seines Charakters.

Matthew Needham (38) hatte nur etwas mehr als zehn Minuten Bildschirmzeit.
Matthew Needham (38) hatte nur etwas mehr als zehn Minuten Bildschirmzeit.  © Hollie Adams / AFP

Während Blut, Brutalität und Inzest für Fans des Prequels von "Game of Thrones" keine Überraschung mehr sind, kam der Fußfetisch des Charakters Larys (gespielt von Needham) unerwartet.

Achtung, Spoiler: Larys Kraft ist zu Beginn der Serie eher ein unauffälliger Nebencharakter.

Im Verlauf der Show entpuppt er sich als ein wahrer Strippenzieher, der aufgrund seines Klumpfußes anstelle von Gewalt wie die meisten Männer in der Serie zu Tricks greift.

Heftige Probleme beim "Dune 2"-Dreh: Crew-Mitglieder werden ohnmächtig
Kino & Film News Heftige Probleme beim "Dune 2"-Dreh: Crew-Mitglieder werden ohnmächtig

Im Austausch für Informationen hat er sogar die Frau des Königs, Alicent Hohenturm (Olivia Cooke, 28), im Griff und zwingt sie, ihm ihre Füße zu zeigen. Als wäre das nicht schon unangenehm genug, beginnt er beim Anblick ihrer Füße zu masturbieren.

Auch wenn der 38-Jährige als Larys gerade mal circa 13 Minuten in der Serie zu sehen ist, vergisst ihn spätestens nach der Szene so schnell niemand mehr.

In einem Interview mit People Magazine lässt er nun in die Psyche seines Charakters blicken und stellt klar, dass Sex bei dem Fetisch eher zweitrangig gewesen sei.

Larys Kraft wird von Macht angetörnt

Alicent Hohenturm wird von Olivia Cooke (28) gespielt.
Alicent Hohenturm wird von Olivia Cooke (28) gespielt.  © Wesley de Wit / ANP / AFP

Das, was seinen Charakter daran erregte, die Füße der Königin von Westeros zu sehen, war das Gefühl von Macht, wie der Schauspieler im Interview enthüllte.

"Dieser Mann, der sein ganzes Leben lang diese Klumpfuß-Behinderung hatte, zwingt diese unglaublich mächtige Person, ihm ihre Füße zeigen. Es ist so eine Machtdemonstration", wird der 38-Jährige von People zitiert.

In dem Moment habe Larys eine große Dominanz gegenüber einer der mächtigsten Personen in der Serie ausgeübt.

Prozessbeginn nach Todesschuss bei Dreharbeiten mit Alec Baldwin
Kino & Film News Prozessbeginn nach Todesschuss bei Dreharbeiten mit Alec Baldwin

Der Charakter selbst schäme sich für seinen Klumpfuß.

Er zwinge die Königin, die gleiche Scham beim Anblick zu ihrer Füße zu empfinden, wie er es bei seinen tut, berichtete Needham.

Titelfoto: Hollie Adams / AFP

Mehr zum Thema Kino & Film News: