"Fall Out Boy" kommt nach Deutschland: US-Band kündigt vier Konzerte an

München - Die US-Rockband "Fall Out Boy" kommt im Herbst für vier Konzerte nach Deutschland.

Patrick Stump (38) kommt mit seiner Band "Fall Out Boy" im Herbst nach Deutschland.
Patrick Stump (38) kommt mit seiner Band "Fall Out Boy" im Herbst nach Deutschland.  © EPA/STEVEN C. MITCHELL

Das erste Konzert ist am 21. Oktober in München geplant, wie der Veranstalter Live Nation am Mittwoch mitteilte.

Zwischen 6. und 8. November sind dann jeweils Auftritte in Oberhausen, Hamburg und Berlin geplant.

Der Ticketverkauf soll nächste Woche am Freitag (17. Februar) beginnen.

Kettcar-Konzert in der Hamburger Sporthalle! TAG24 verlost 2x2 Tickets
Musik News Kettcar-Konzert in der Hamburger Sporthalle! TAG24 verlost 2x2 Tickets

Die Band wird am 24. März zunächst ihr neues Album "So Much (For) Stardust" rausbringen.

Im Sommer werden die Rocker dann in ihrer US-Heimat und in Japan unterwegs sein.

"Die Tournee in Europa umfasst 15 Shows und beginnt am 17. Oktober in Warschau", kündigte Live Nation an.

Titelfoto: EPA/STEVEN C. MITCHELL

Mehr zum Thema Musik News: