Union Berlin: Vaterfreuden bei Max Kruse?

Berlin - Union-Star Max Kruse (33) ist bereits stolzer Vater seines Sohnes Lauro Maxim, der jetzt ein Geschwisterchen bekommen könnte - oder doch nicht? Mit einer beiläufig erwähnten Neuigkeit hat der Kicker die Gerüchteküche angeheizt.

Max Kruses Verlobte Dilara Mardine nimmt Folsäuretabletten ein. Deutet das etwa auf eine Schwangerschaft hin?
Max Kruses Verlobte Dilara Mardine nimmt Folsäuretabletten ein. Deutet das etwa auf eine Schwangerschaft hin?  © Screenshot/Instagram/dilaramardine (Bildmontage)

Am Dienstag wollte Kruse seine Follower bei Instagram mit einer kleinen Story eigentlich einfach nur auf den neuesten Stand der Dinge bringen.

"Guten Abend meine Follower. Ich wollte Euch nur mal wieder auf dem Laufenden halten. Ich und Dilara, wir sitzen gerade zu Hause", begrüßte er seine Fans zunächst wenig spektakulär.

Allerdings gab er im weiteren Verlauf seiner Story eine Neuigkeit preis, die aufhorchen ließ. Seine Verlobte nehme "irgendwelche Tabletten", da sie "einen Folsäuremangel" habe, erwähnte er eigentlich nur beiläufig.

Ina Paule Klink dreht durch!
TV Krimis Ina Paule Klink dreht durch!

Aber halt, deutet die Einnahme von Folsäure nicht auf etwas ganz anderes hin? Nehmen Frauen diesen Vitamin-Komplex nicht insbesondere dann ein, wenn sie schwanger sind oder werden wollen?

Kruse lernte Dilara Mardine nach seinem Wechsel zum 1. FC Union Berlin kennen und lieben. Während der Olympischen Spiele in Tokio machte der Stürmer ihr dann vor laufender Kamera einen Heiratsantrag, den sie annahm.

Warum dann jetzt also nicht auch schon über Familienplanung nachdenken, dachten sich wohl viele seiner Fans.

Max Kruse dementiert Schwangerschaftsgerüchte bei Instagram

Max Kruse (33) hat jegliche Schwangerschaftsgerüchte bei Instagram im Keim erstickt.
Max Kruse (33) hat jegliche Schwangerschaftsgerüchte bei Instagram im Keim erstickt.  © Screenshot/Instagram/max.kruse10 (Bildmontage)

Etwa eine Stunde später meldete sich der 33-Jährige allerdings ein wenig genervt zurück und nahm den Usern den Wind aus den Segeln.

"So Leute, da habe ich natürlich wieder geredet, ohne nachzudenken, wie immer. Also, weil natürlich wieder Hans-Peter Schlauberger und seine Komparsen um die Ecke kommen und sagen: 'Viel Spaß beim Knick Knack und Du weißt, warum Frauen Folsäure nehmen', nein, Dilara will nicht schwanger werden und Dilara ist auch nicht schwanger", stellte er in seiner unnachahmlichen Art klar.

Vielmehr gehe es seiner Verlobten schon längere Zeit nicht so gut, und eine Blutuntersuchung habe einen Folsäuremangel ergeben, was die Einnahme der Tabletten erforderlich mache.

Nach Fremdgeh-Beichte bei "Alles was zählt": So geht es bei Finn und Malu weiter
Alles was zählt Nach Fremdgeh-Beichte bei "Alles was zählt": So geht es bei Finn und Malu weiter

"Von daher, Leute freut Euch nicht oder macht Euch keine Sorgen, wie auch immer, Baby ist gerade noch nicht geplant, oder?", fragte er Dilara dann am Ende noch mit einem verschmitzten Lächeln.

Noch hat der Klapperstorch im Hause Kruse-Mardine also nicht zugebissen, aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/dilaramardine, Screenshot/Instagram/max.kruse10 (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: