DSDS-Siegerin Aneta sendet mit heißen Bikini-Bildern eine wichtige Botschaft

Hamburg/Mallorca - Wow, was für ein Anblick! Die DSDS-Siegerin von 2014, Aneta Sablik (32), hat auf Instagram mit einer Foto-Strecke im knappen Bikini für ordentlich Aufsehen gesorgt. Doch dahinter steckte eine wichtige Botschaft.

DSDS-Sängerin Aneta Sablik (32) posiert im knappen Bikini am Pool.
DSDS-Sängerin Aneta Sablik (32) posiert im knappen Bikini am Pool.  © Fotomontage: Screenshots/Instagram/officialanetasablik

Unter der Sonne Mallorcas posierte die gebürtige Polin im knappen mintfarbenen Bikini mit passender Cappy auf dem Kopf an einem Pool.

Mal wurde sie von vorne, mal von der Seite, mal von hinten geknipst. Ihre Fans bekamen die 32-Jährige in voller Pracht zu sehen.

Doch Aneta wollte mit diesen sexy Schnappschüssen gar nicht die Männerwelt einheizen, sondern auf ein wichtiges Problem aufmerksam machen.

Yeliz Koc: Rosenkrieg geht in die nächste Runde: Yeliz Koc packt weiter aus
Yeliz Koc Rosenkrieg geht in die nächste Runde: Yeliz Koc packt weiter aus

"Ich denke das ist erstes Mal, dass ich so etwas schreibe", begann sie den Beitrag. "Aber ich habe dieses Gefühl - ich muss!!!" (Rechtschreibung übernommen)

In den letzten eineinhalb Jahren während der Corona-Pandemie habe die Sängerin viel von ihrem Selbstbewusstsein verloren. Daher wandte sie sich mit den Bildern und ihrem Beitrag an alle Frauen, Mädels, Ladies und Girls.

"Aber wisst ihr was?", fragte sie ihre mehr als 85.000 Abonnenten. "Da gibt es etwas, was ich nach der Pandemie gelernt habe✌🏼KEINE(R) IST PERFEKT!!!"

Jeder habe an sich etwas, was nicht perfekt sei und er oder sie gerne ändern oder verbessern würde. Oder etwas, was einen traurig mache und wodurch Komplexe entstehen würden.

Aneta Sablik postete das Statement auf Instagram

Sängerin Aneta Sablik trifft den Nerv ihrer Fans

2014 gewann die 32-Jährige die Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". (Archivbild)
2014 gewann die 32-Jährige die Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". (Archivbild)  © Georg Wendt/dpa

"Das war und ist für mich immernoch eine lange und sehr persönliche Reise, bei der ich mit meinen Komplexen zu kämpfen habe/hatte, wo ich jahrelang versucht habe Perfektion zu erreichen", gab sie zu. "Die gibt es aber nicht!!! Und vor allem ist es langweilig!"

Und sagte sie fast das Wichtigste in ihrem Statement: "Jeder ist einzigartig! Ich denke es geht nicht um dünn oder dick, klein oder groß, blond oder braun, sondern um Eigenakzeptanz!☝🏼"

Laut Aneta sei es schwer, Liebe zu sich selbst zu finden, doch sobald man es geschafft habe, werde man ein ganz anderer Mensch, der das Leben auch genießen könne.

Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe räumt mit langjährigem Gerücht auf
Promis & Stars Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe räumt mit langjährigem Gerücht auf

"Es gibt so viele Sachen, die ich am liebsten sofort bei mir ändern würde, aber ich weiß ... genau DIE machen *Aneta* UNIQUE!👊🏼", gab sie zu.

Von ihren Fans erhielt die 32-Jährige für ihr Statement nur Lob. Ein Fan schrieb: "Liebe Aneta,Du bist einfach wundervoll und dazu eine hammermäßige Sängerin🤗😍🤩🥰❤️❤️❤️❤️❤️"

Eine Followerin kommentierte: "Schöne Fotos also die sehen für mich ziemlich perfekt aus😅😉"

Eines wurde auf jeden Fall sichtbar, mit ihren Worten hat die blonde Polin den Nerv ihrer Fans getroffen.

Titelfoto: Fotomontage: Screenshots/Instagram/officialanetasablik

Mehr zum Thema Aneta Sablik: