"Ich bin nur ein Loser": Apache 207 wird nach Mega-Erfolgen nachdenklich

Ludwigshafen - Rapper Apache 207 (26, "Komet") meldet sich nach einer kleinen Pause mit einer neuen Single zurück. "Loser" heißt das neueste Werk.

Der erfolgreiche Rapper wurde mit dem Song "Roller" berühmt.
Der erfolgreiche Rapper wurde mit dem Song "Roller" berühmt.  © Hannes P. Albert/dpa

In dem Stück zeige der 26-Jährige eine sehr nachdenkliche Seite von sich, teilte Sony Music zur Veröffentlichung der neuen Single am Freitag mit. 2023 sei dank Rekorden und Auszeichnungen das Jahr für Apache 207 gewesen.

"Umso überraschender ist es, dass sein neuester Track, mit dem er 2024 auf die Musikbühne zurückkehrt, ausgerechnet den Titel "Loser" trägt."

Der gebürtige Mannheimer, der bürgerlich Volkan Yaman heißt, gehört zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands. Sein Hit "Roller" katapultiere ihn im Jahr 2019 an die Spitze der Charts.

Nach diesem Satz von Oliver Pocher ist Sandy heilfroh, dass Amira ihren Podcast meidet!
Oliver Pocher Nach diesem Satz von Oliver Pocher ist Sandy heilfroh, dass Amira ihren Podcast meidet!

Seine Single "Komet", die er Anfang 2023 mit Udo Lindenberg (77) herausgebracht hatte, ist der Nummer-eins-Hit, der sich in Deutschland am längsten ganz oben hielt. Im vergangenen Juni brachte der Musiker sein drittes Album "Gartenstadt" heraus, das nach einem Ludwigshafener Stadtteil benannt ist, in dem er aufgewachsen ist.

Nach dem Ende seiner Open-Air-Tour im vergangenen Herbst war es musikalisch ruhig um den 26-Jährigen geworden. Die neue Single kündigte er vor ein paar Tagen auch in den sozialen Netzwerken an.

Titelfoto: Hannes P. Albert/dpa

Mehr zum Thema Apache 207: