Beziehungskrise bei Rafi Rachek, weil Sam mit Georgina Fleur in Dubai chillt

Köln/Dubai – Rafi Rachek (30) ist stinksauer auf seinen Freund Sam Dylan (29)! Die Schuld daran soll keine Geringere als Georgina Fleur (30) haben.

Rafi Rachek (30) hat in einer Instagram-Story gegen seinen Freund Sam (29) und Georgina Fleur (30) gewettert. (Fotomontage)
Rafi Rachek (30) hat in einer Instagram-Story gegen seinen Freund Sam (29) und Georgina Fleur (30) gewettert. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/houseofdylan, Instagram/Screenshot/Rafi Rachek

Bei dem Gay-Traumpaar stehen derzeit alle Zeichen auf Krise. Seit einem knappen Jahr sind der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat und der "Promiboxen"-Star zusammen, doch nun droht die Trennung.

So trägt das Paar auf Instagram gerade einen öffentlichen Beziehungsstreit aus. Den Anfang machte Rafi, der von seinem Freund tief enttäuscht ist: "Ich finde das Verhalten von Sam und Georgina momentan sehr respektlos", erklärt der Kölner seinen gut 60.000 Followern in einer Story.

"Die sind jetzt schon über 'ne Woche in Dubai, nehmen Corona gar nicht ernst, laufen teilweise ohne Maske rum", erhebt er heftige Vorwürfe gegen die Urlauber. Er befürchte, dass sich die beiden infizieren und das Virus nach Deutschland bringen könnten. "Man weiß ja nicht, kann ja passieren, so wie die da rumlaufen."

Auch Sams Plan, den Dubai-Trip spontan zu verlängern, nervt Rafi sichtlich. "Die Idee ist, denke ich, zu hundert Prozent von Georgina", schießt er gegen das selbst ernannte It-Girl und macht eine klare Ansage: "Diese Frau ist natürlich Gift für Sam, sie ist der falsche Umgang, ich kann sie nicht mehr sehen." So werde Sam etwas von ihm zu hören bekommen, wenn er wieder da ist. "Auf jeden Fall ist diese Frau der falsche Umgang für ihn."

Sam und Georgina unterstellen Rafi Eifersucht

Sam Dylan (29) und Georgina Fleur (30) wollen sich von Rafi Racheks (30) Anschuldigungen nicht die Urlaubsstimmung verderben lassen. (Fotomontage)
Sam Dylan (29) und Georgina Fleur (30) wollen sich von Rafi Racheks (30) Anschuldigungen nicht die Urlaubsstimmung verderben lassen. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/houseofdylan

Georgina und Sam sind spätestens seit ihrer Teilnahme beim "Kampf der Realitystars" gute Freunde. Trotz des grassierenden Coronavirus verbringen die beiden derzeit einen Luxusurlaub im 5-Sterne-Hotel in Dubai.

Doch obwohl sich die TV-Sternchen in ihren Instagram-Storys hauptsächlich ohne Maske zeigen, können sie Rafis Vorwürfe nicht nachvollziehen.

"Wir halten uns an alle Regeln, die uns hier vorgegeben werden, und wir wissen natürlich, dass es Corona gibt und sind dementsprechend vorsichtiger", versichert der 29-Jährige.

Und auch Georgina stellt klar: "Ich bin keine Corona-Leugnerin. (...) Es ist mein Recht, wenn ich abhaue nach Dubai und hier bleibe und mir hier ein schönes Leben machen." In ihren Augen seien die Kritiker "sowieso nur eifersüchtig".

Ein Verdacht, den auch Sam hegt: "Ich glaube, Rafi ist ein bisschen eifersüchtig." So war der Fitnesscouch offenbar nicht zu dem Dubai-Trip eingeladen. Tatsächlich hatte sich Rafi in seiner Story auch darüber beschwert, dass er so lange von Sam allein gelassen werde.

Ob Eifersucht oder Corona-Angst – die Fronten zwischen den einstigen Turteltäubchen sind verhärtet. "Ich muss mir über bestimmte Dinge klar werden und dafür ist es mir auch wichtig, dass ich hier noch ein paar Tage für mich alleine bin", gesteht Sam und kurbelt damit bereits Gerüchte um eine mögliche Trennung an.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/houseofdylan, Instagram/Screenshot/Rafi Rachek

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0