"Eine Etappe geht zu Ende": Caro Robens muss sich verabschieden

Palma (Mallorca) - Im April dieses Jahres verkündeten Caro (44) und Andreas Robens (55) das vorzeitige Ende ihres damals frisch eröffneten Iron-Diner-Lokals. Von einer endgültigen Schließung war jedoch erst mal nicht die Rede. So hieß es einst: "Das Lokal wird aber nicht lange zu bleiben. Man wird uns dort immer noch oft antreffen." Leider ist es nun doch anders gekommen.

Auf Instagram verkündete Caro Robens (44) die traurigen News.
Auf Instagram verkündete Caro Robens (44) die traurigen News.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/caroline_andreas_robens

In ihrer Instagram-Story wendet sich die 44-Jährige sichtlich traurig und geknickt aus dem windigen Palma an ihre Fans: "Für mich ist heute ein nicht ganz so schöner Tag. Ich stehe vor meinem Iron Diner. Ich habe gerade den Aufhebungsvertrag unterschrieben."

Das erste Mal eröffnete das Bodybuilder-Pärchen sein Restaurant in Arenal im März 2022. Weitere Lokale sollten folgen, denn die Robens wollten ein echtes Franchise-Unternehmen aufbauen. Doch so richtig wurde daraus nichts. Immer wieder gab es Streitigkeiten mit den Pächtern.

Erst kamen sich die Robens mit den ehemaligen Franchisenehmern Ercan und Kim in die Quere, dann konnten sie sich auch mit den neuen Anwärtern Damaris Rosa und Matthias Bender nicht einigen.

Neuer Look So sieht Caro Robens nicht mehr aus
Caro und Andreas Robens Neuer Look So sieht Caro Robens nicht mehr aus

Wütend und enttäuscht wandte sich Caro im Frühjahr mit einem Post auf Instagram an ihre Community, was aber nicht bei jedem Verständnis hervorrief.

Caro und Andreas Robens halten weiterhin zusammen

Iron Diner ist nun endgültig Geschichte

Die Robens machen trotz des Verlustes weiter.
Die Robens machen trotz des Verlustes weiter.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/caroline_andreas_robens

Einige warfen den "Goodbye Deutschland"-Stars zu hohe Erwartungen und mangelndes Interesse an Lösungen vor. "Bei euch ist doch keiner genug", kritisierte damals ein Follower.

Was genau zwischen den Robens und ihren ehemaligen beruflichen Partnern vorgefallen war, ist bis heute nicht ganz klar. Fakt ist, dass die Wahl-Mallorquiner nun endgültig das Handtuch geworfen haben.

Besonders Caro fällt es schwer, sich von ihrem "Baby" zu verabschieden. "Eine Etappe geht zu Ende", schreibt die Blondine zu ihrem Video.

Caro Robens posiert im roten Kleid: Doch etwas fällt besonders ins Auge
Caro und Andreas Robens Caro Robens posiert im roten Kleid: Doch etwas fällt besonders ins Auge

Trotzdem gibt sich die Bodybuilderin positiv: "Aber na ja, jetzt konzentrieren wir uns nur noch auf das Studio, auf uns und unser Leben."

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/caroline_andreas_robens

Mehr zum Thema Caro und Andreas Robens: