"Die Fette" und "Die Dürre": Klare Botschaft von Sophia Thiel und Cathy Hummels!

München - Cathy Hummels (34) und Sophia Thiel (27) lassen Interessierte unter anderem auf Instagram an ihrem Leben teilhaben. Die Reaktionen fallen allerdings nicht immer positiv aus. Fiese Kommentare und Hass gehören zum Alltag.

Bestens gelaunt: Cathy Hummels (34, r.) und Sophia Thiel (27) haben vor einer Wache der Polizei in der Innenstadt von München Spaß.
Bestens gelaunt: Cathy Hummels (34, r.) und Sophia Thiel (27) haben vor einer Wache der Polizei in der Innenstadt von München Spaß.  © Screenshot/Instagram Cathy Hummels

"Sie nennen uns oft 'Die Fette' und 'Die Dürre'", leitet Hummels ihren aktuellen Post auf der Social-Media-Plattform ein. Herunterziehen wollen sich beide Frauen laut der gebürtigen Dachauerin von diesen Bezeichnungen jedoch keinesfalls lassen.

Sie würden sich demnach vielmehr sagen: "Wir sind besonders, einzigartig und special." Darüber hinaus stärken sich Hummels und Thiel offenbar gerade in schwierigen Zeiten gegenseitig den Rücken. "Und wir haben uns", fügt die Bayerin entsprechend an.

Der Post selbst besteht aus vier Schnappschüssen, die beide in der Münchner Innenstadt zeigen - und zwar bestens gelaunt vor einem Polizeirevier. Wie Hummels in ihrer Story in einem Making-of-Clip zur Bilderserie erklärt, war sogar ein Polizist an dieser beteiligt, hat kurzerhand auf den Auslöser gedrückt.

Cathy Hummels: Cathy Hummels genießt neues Leben: Sonne, Strand und Meer!
Cathy Hummels Cathy Hummels genießt neues Leben: Sonne, Strand und Meer!

"Danke lieber Polizist. Wir sind auch ganz brav, wir haben nichts verbrochen, wir wollen nur Fotos machen", fügt Hummels an, die mit ihrer Freundin, die erst kürzlich mit Lebensgefährte Raphael Birchner (26) nach Berlin gezogen ist, sichtlich Spaß hat.

Auch die Meinung ihrer inzwischen bereits mehr als 688.000 Menschen umfassenden Followerschaft zu dem Thema interessiert die 34-Jährige. "Lieber super special oder Mainstream?", fragt Hummels abschließend noch in die Runde.

Followerschaft auf Instagram mit viel Zuspruch für Cathy Hummels und Sophia Thiel

Cathy Hummels (34) geht ihren Weg.
Cathy Hummels (34) geht ihren Weg.  © Lukas Fortkord/dpa

Von Simone Mecky-Ballack (46), der Ex-Frau des ehemaligen Fußballers Michael Ballack (46), erhält das Posting zwei rote Herzchen. Generell sind im Kommentarbereich einmal mehr viele Emojis in den unterschiedlichsten Varianten zu finden. Dazu gesellen sich aber auch zahlreiche nette Worte.

Es sei einfach toll, dass beide so zu sich stehen würden, erklärt beispielsweise eine Instagram-Nutzerin. "Dadurch seid ihr beide einfach nur wundervoll und hinreißend hübsch." Eine andere findet: "Lasst sie einfach labern. Manche Menschen brauchen das einfach." Viele "sollen selber in den Spiegel gucken", schreibt eine weitere Userin, die sich für "Inspirationen" und "Wärme" bedankt.

Laut einer Followerin, die das Handeln vieler Mitmenschen "wütend und traurig" macht, sei es "erstaunlich, dass es so viele Menschen gibt, die immer noch denken, es wäre völlig in Ordnung, einfach so solche Beleidigungen auszusprechen".

Cathy Hummels: Cathy Hummels splitterfasernackt: Nur einige Blumen verdecken das Nötigste - dann fällt der Strauß!
Cathy Hummels Cathy Hummels splitterfasernackt: Nur einige Blumen verdecken das Nötigste - dann fällt der Strauß!

Jeder, der dies tue - egal, ob nun im Internet oder im echten Leben -, überschreite eine "ganz klare Grenze". Sie lobt deshalb die Offenheit von Hummels und Thiel, die Betroffenen Mut machen und eben jenen zugleich Kraft geben würde, und fügt an, dass die beiden Influencerinnen schlichtweg "richtig und perfekt" seien. "Jede Frau sollte das von sich denken und nichts anderes!"

Es sind Worte, die sowohl Hummels als auch Thiel, die es "wieder total schön" mit ihrer Freundin fand, freuen dürften.

Titelfoto: Screenshot/Instagram Cathy Hummels

Mehr zum Thema Cathy Hummels: