Sohel schießt gegen Danni: "Zeigt, wie man sich täuschen kann in einer Frau"

Mallorca - "Ich war und werde nicht die Person sein, die öffentliche Schlammschlachten macht." Das sagte die abservierte Danni Büchner kurz nach der Trennung von ihrem Sohel. Doch nur wenige Stunden später schießt er bereits spitze Pfeile gegen die 43-Jährige.

Sohel will sich die Worte von Danni nicht gefallen lassen.
Sohel will sich die Worte von Danni nicht gefallen lassen.  © Montage: screenshot/Instagram/s_playa_de_palma, Screenshot/Instagram/dannibuechner

In der Dschungelcamp-Sendung "Die Stunde danach" bei RTL erzählte Danni, dass sie wieder Single sei. Laut ihrer Aussage wurde sie per WhatsApp abserviert.

Zwar lief mit Sohel zunächst alles top, doch am Ende passte man wohl doch nicht zusammen. Und obwohl sie auf einen Rosenkrieg verzichten wollte, erhob sie dennoch Anschuldigen gegen den Mallorca-Auswanderer.

Hat es Sohel etwa nur auf ihre Berühmtheit abgesehen? "Vielleicht tue ich ihm Unrecht, aber mir gibt es natürlich das Gefühl."

Vanessa Mai: Vanessa Mai gesteht: "Ich habe mich von vielen Dingen befreit"
Vanessa Mai Vanessa Mai gesteht: "Ich habe mich von vielen Dingen befreit"

Doch das will sich der 34-Jährige nicht gefallen lassen. In seiner Instagram-Story schießt er gegen die Fünffach-Mutter: "Wenn eine Person, die du kurz vorher in Schutz nimmst, dich mit einem Hund vergleicht, obwohl diese Person keine öffentliche Schlammschlacht wollte."

Hatte es Sohel nur auf Berühmtheit abgesehen?

Laut Danni waren die beiden noch in der Kennenlernphase. Dennoch zeigte sie bereits stolz, dass sie glücklich ist. Die 43-Jährige trug eine Namenskette ihres Liebsten und postete auch immer wieder vielsagende Fotos.

Doch damit ist jetzt Schluss. Auf die Aussage eines Fans in einer Instagram-Fragerunde schreibt Sohel: "Zeigt, wie man sich täuschen kann in einer 42-jährigen Frau." Dass Danni bereits 43 Jahre alt ist, vergaß er offenbar.

Auch einer Aussage, dass die ehemalige "Dschungelcamp"-Bewohnerin das nicht hätte live im Fernsehen erzählen müssen, pflichtete er bei.

Gibt es jetzt doch einen Trennungskrieg? Kaum vorstellbar, dass sich die Witwe von Malle-Jens (†49) das gefallen lassen wird.

Und mit Schlammschlachten kennt sich die 43-Jährige eigentlich auch aus. Schon mit ihrem Ex Ennesto Monté (46) tauschte sie ständig öffentliche Vorwürfe aus.

Titelfoto: Montage: screenshot/Instagram/s_playa_de_palma, Screenshot/Instagram/dannibuechner

Mehr zum Thema Danni Büchner: