Mit nur 47 Jahren: Ehemann von Moderatorin Verena Wriedt verstorben!

Berlin - Traurige Nachrichten von Deutschlands bekannter Moderatorin Verena Wriedt (46, "MM – Das Männermagazin", "DTM"): Ihr Ehemann Thomas Schubert ist mit nur 47 Jahren verstorben!

Verena Wriedt (46) überglücklich mit ihrem Thomas Schubert (†47). Die beiden waren sieben Jahre verheiratet.
Verena Wriedt (46) überglücklich mit ihrem Thomas Schubert (†47). Die beiden waren sieben Jahre verheiratet.  © Instagram/verenawriedt

Das Paar hat gemeinsam den siebenjährigen Sohn Lio.

Der Todesfall wurde von dem Anwalt der Familie gegenüber Bild bestätigt. Demzufolge soll Thomas Schubert bereits vergangene Woche verstorben sein.

Eine Todesursache ist aktuell noch nicht bekannt. Verena Wriedt bat darum, ihre Privatsphäre zu respektieren.

Bares für Rares: "Bares für Rares" fliegt aus dem TV-Programm: Das steckt dahinter
Bares für Rares "Bares für Rares" fliegt aus dem TV-Programm: Das steckt dahinter

Die in Wiesbaden geborene Journalistin ist seit vielen Jahren für Fernsehen und Rundfunk aktiv. Sie moderierte zahlreiche Sendungen wie "PS – Das Automagazin", "ProSieben Newstime", "The Next Uri Geller", "Bully sucht die starken Männer" und steht aktuell für "MM – Das Männermagazin" sowie "DTM" vor der Kamera.

Erst vor wenigen Tagen freute sie sich auf ihrem Instagram-Account, dass sie bei der kommenden Saison der DTM an diesem Wochenende in Monza (Italien) mit dabei sein darf.

Mit ihrem Thomas war sie bereits seit dem Jahr 2014 verheiratet. Im sozialen Netz teilte die 46-Jährige oft Bilder ihrer großen Liebe, auch bei öffentlichen Auftritten gab sich das Paar stets glücklich.

Erst am 22. Mai hatte sie einen gemeinsamen Schnappschuss auf Instagram veröffentlicht. Dazu hatte sie zu ihrem Hochzeitsjubiläum gratuliert und geschrieben, dass die Zwei auch alle kommenden Herausforderungen gemeinsam meistern werden.

Verena Wriedt mit ihrem Ehemann Thomas Schubert

Der plötzliche Tod von Thomas Schubert sorgte im sozialen Netz für viel Aufregung und Anteilnahme. Tausende Fans sprachen der blonden Moderatorin ihr Beileid aus.

Titelfoto: Instagram/erenawriedt

Mehr zum Thema Promis & Stars: