Estefania Wollny lässt sich neues Tattoo in Türkei stechen: Das ist das Ergebnis

Türkei - Neue Körperkunst für Estefania Wollny (22)! Die TV-Bekanntheit hat es schon wieder getan und sich ein neues Tattoo stechen lassen, das ab sofort für immer ein Teil von ihr sein wird. Bei Instagram präsentierte sie stolz das Ergebnis.

Estefania Wollny (22) zeigte ihren Instagram-Fans zum Start in die neue Woche ihr neuestes Tattoo.
Estefania Wollny (22) zeigte ihren Instagram-Fans zum Start in die neue Woche ihr neuestes Tattoo.  © Instagram/estefaniawollny21

Wie die meisten aus ihrer Sippe lässt auch "Este" es sich dieser Tage auf dem Zweitwohnsitz der Familie in der Türkei gut gehen, genießt dort nicht nur das heiße Wetter, sondern auch die Zeit im Kreise ihrer Liebsten.

Natürlich hält die 22-Jährige dabei auch ihre mehr als 500.000 Fans auf dem Laufenden und berichtet auf ihrem Kanal regelmäßig von ihren Erlebnissen - am Sonntag stand bei Estefania aber kein entspannter Tag am Pool oder Strand, sondern ein besonderer Termin an!

In ihrer Story hatte die Nachwuchs-Sängerin offenbart, dass ihr am vergangenen Wochenende endlich ihr neuestes Tattoo gestochen wurde, auf das Este sich schon riesig gefreut hatte, wie sie verriet.

Nach Outing: Hier zelebrieren Ralf Schumacher und Étienne den ersten Pärchen-Auftritt
Promis & Stars Nach Outing: Hier zelebrieren Ralf Schumacher und Étienne den ersten Pärchen-Auftritt

"Ich werde euch das jetzt gleich mal zeigen", hatte die Wollny-Tochter angekündigt und ihrer Community in der nächsten Sequenz ihrer Story das Körperkunstwerk präsentiert, das von nun an ihren seitlichen Rippenbogen schmückt.

Estefania Wollny folgen bei Instagram mehr als 500.000 Fans

Estefania Wollny überglücklich mit neuem Tattoo

Die Wollny-Tochter war mit dem Endergebnis mehr als zufrieden und lobte die Tätowiererin ausdrücklich.
Die Wollny-Tochter war mit dem Endergebnis mehr als zufrieden und lobte die Tätowiererin ausdrücklich.  © Instagram/estefaniawollny21

Die TV-Bekanntheit ("Die Wollnys") war mit der Arbeit der türkischen Tätowiererin mehr als zufrieden und hielt regelrechte Lobeshymnen auf ihr Werk ab. Die Frau habe nicht nur "wirklich krasse Arbeit geleistet", sondern sei zudem "total lieb" gewesen, wie Este schwärmte. "Sie hat die ganze Zeit gefragt, ob ich was brauche, ob wir 'ne Pause machen sollen, ob alles gut ist", berichtete sie.

Begleitet wurde Estefania von ihrer jüngeren Schwester Loredana (19), wie ebenfalls in der Story der Wollny-Tochter zu sehen war. Ob "Lore" (ebenfalls bekennender Tattoo-Fan) sich auch ein neues Motiv hat stechen lassen, ging daraus aber nicht hervor.

Trotz des türkischen Kaiserwetters muss Este nun "ein paar Tage" die Sonne meiden, wie sie ihren Followern offenbarte. Bei aktuell herrschenden Temperaturen um 37 Grad dürfte das der Nachwuchs-Sängerin jedoch nicht sonderlich schwerfallen.

Titelfoto: Instagram/estefaniawollny21

Mehr zum Thema Estefania Wollny: