Evelyn Burdecki und ihre Flirt-Probleme: Im Fernsehen geht's nicht weiter

Düsseldorf - Die Liebe ist ohnehin schon kompliziert. Noch komplizierter ist es für Evelyn Burdecki (33), die Liebe zu finden! In ihrer Show "Topf sucht Burdecki" wurde sie nicht fündig.

Evelyn Burdecki (33) suchte vergeblich im Fernsehen nach der großen Liebe.
Evelyn Burdecki (33) suchte vergeblich im Fernsehen nach der großen Liebe.  © Sat1/Julia Feldhagen

Doch würde sie das TV-Experiment so noch mal wagen?

"In Zukunft suche ich nur noch ohne Kameras nach Mr. Right - vielleicht steht er ja morgen hier schon an der nächsten Ecke!", verriet sie gegenüber Promiflash.de.

Bei der Suche im Fernsehen habe sie zwar charmante Männer getroffen, aber der Mann zum Verlieben war leider nicht dabei.

Evelyn Burdecki: Intimer Einblick: Evelyn Burdecki zeigt, was sich unter ihrem Rock verbirgt
Evelyn Burdecki Intimer Einblick: Evelyn Burdecki zeigt, was sich unter ihrem Rock verbirgt

In dem TV-Format hatte die sonst so wortreiche und offenherzige Blondine Dates mit Männern.

Bestenfalls sollte aus dem Dating-Experiment eine Beziehung zu einem der Teilnehmer entstehen. Das gelang nicht, aber die 33-Jährige konnte der Show trotzdem etwas Positives abgewinnen. "Ich bin auf jeden Fall offener geworden, was das Thema Dating angeht."

Vorher habe sie insgesamt wenige Dates gehabt. Obwohl sie unglaublich gerne flirte, konnte sie in den letzten Jahren keine richtige Beziehung finden.

Flirttipps von Expertin

Für Burdecki habe die Show auch etwas Lehrreiches gehabt. Die Expertin Dr. Sandra Köhldorfer (40) habe ihr etliche hilfreiche Tipps mit auf den Weg gegeben.

So könne sie in Zukunft bestenfalls von sich aus auf Männer zugehen. Und wer weiß: Vielleicht findet sie schon bald ihren Traummann - ganz ohne Kamera.

Titelfoto: Sat1/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: