Selfie mit Kult-Star: Hier ist "Maddin" Schneider selbst Fan

Frankfurt am Main/München - Da hat Comedian Martin "Maddin" Schneider (55) das Lachen so gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. In einem Münchner Hotel hat er ganz zufällig eines seiner Idole getroffen.

Zufällig in einem Münchner Hotel getroffen: Rock'n'Roller Peter Kraus (li.) und Comedian Martin Schneider (re.).
Zufällig in einem Münchner Hotel getroffen: Rock'n'Roller Peter Kraus (li.) und Comedian Martin Schneider (re.).  © Bild-Montage: Instagram/Martin Schneider

Dort lief ihm nämlich Schauspieler, Entertainer, Sänger und Deutschlands Rock'n'Roll-Ikone Peter Kraus über den Weg.

Maddin fackelte dann auch nicht lange und schoss direkt ein Selfie mit dem Kult-Star, das er dann auf Instagram postete.

"Zur Abwechslung mal selbst in der Rolle des Fans", schrieb Maddin zum Foto. "Zufällig die Rock‘n'Roll-Legende Peter Kraus getroffen im Hotel - gut gelaunt und fit wie eh und jeh. Große Inspiration! Danke!"

Yasmina Filali entsetzt über Lufthansa: "Es war super unwürdig"
Promis & Stars Yasmina Filali entsetzt über Lufthansa: "Es war super unwürdig"

Denn kaum zu glauben: Peter Kraus steht mit seinen 80 Jahren immer noch topfit auf der Bühne und unterhält seine vielen Fans mit Hits wie "Sugar Baby" oder "Sweety".

Maddins Follower freuen sich natürlich mit dem Comedian über die Zufalls-Begegnung mit dem Show-Urgestein.

Einem weiblichen Fan fällt an Peter und Maddin, die auf dem Foto um die Wette grinsen, dann sogar noch eine Gemeinsamkeit auf. "Huch", schreibt sie. "Ihr beide habt jeder einen braunen Zahn. Aber sonst sehr sexy."

Maddin hat dann natürlich auch gleich eine Erklärung parat: "Kaffeefleck!"

Mehr zum Thema Promis & Stars: