Frau zeigt sich zusammen mit ihrem Vater, doch etwas finden viele verstörend

USA - Warum nur kam dieses Bild so seltsam bei vielen Zuschauern an? Ein Bild, auf dem sich die 23-jährige Brielle Biermann zusammen mit ihrem Stiefvater zeigt.

Insta-Model Brielle Biermann auf dem Schoß ihres (Stief-)Vaters.
Insta-Model Brielle Biermann auf dem Schoß ihres (Stief-)Vaters.  © Instagram Screenshot @briellebiermann

Ein kleines Detail fanden die Fans so unangenehm, dass sie sofort darüber diskutieren mussten.

Dabei hatte die Tochter der US-Schauspielerin Kim Zolciak-Biermann (42, "The Real Housewives of Atlanta") doch nur ein Foto auf Instagram geteilt.

Dazu gratulierte sie dem "erstaunlichsten Vater und Mann", den sie jemals kennen werde, zum Geburtstag. "Ich könnte mir kein Leben ohne dein fleißiges, selbstloses, liebevolles, fürsorgliches Ich vorstellen."

"Ich bin so stolz auf dich und alles, was du erreicht hast. Wir hatten letzte Nacht so viel Spaß. Ich liebe dich, Papa!", schreibt die hübsche 23-Jährige.

Doch viele Zuschauer interpretierten wohl etwas zu viel in das Foto hinein. Denn der gut aussehende 35-jährige Kroy Biermann könnte auch als Freund der jungen Beauty durchgehen. Und noch dazu sitzt sie in dem Bild direkt auf dem Schoß ihres Stiefvaters.

"Warum sitzt du auf seinem Schoß?", fragte ein User verstört. "Das ist etwas unangenehm. Sie ist eine Erwachsene, die auf dem Schoß ihres Stiefvaters sitzt", ergänzte ein Anderer. "Ich fühle mich dabei unwohl."

Doch zum Glück gab es auch Gegenstimmen: "Einige dieser Kommentare sind lächerlich! Ein Kind auf dem Schoß ihres Vaters ... was ist daran ungewöhnlich?", fragte jemand. Die nächste Person schrieb: "Betäubt über die Kommentare hier. Wenn ihr denkt, dass das Sitzen auf dem Schoß ihres Vaters pervers ist, sagt das mehr über euch aus als über diese Familie."

Junge Schönheit Brielle Biermann hat bereits 1,3 Millionen Follower auf Instagram

Brielle Biermann waren die zahlreichen Reaktionen auf das Foto nicht entgangen. So brachte sie später Licht ins Dunkel und antwortete einem Follower: "Ehrlich gesagt hatte ich keinen anderen Platz, wir amüsierten uns die ganze Zeit darüber, es war wie eine Komödie."

Irgendwann legte sich der Trubel um das Vater-Tochter-Bild dann auch wieder. Brielles Mutter heiratete Kroy im Jahr 2011. Während sie weiter als Schauspielerin arbeitet, ist Kroy als Unternehmer und Geschäftsmann tätig.

Titelfoto: Instagram Screenshot @briellebiermann

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0