Gerda Lewis zieht in eine andere Stadt: "Bachelorette"-Beauty braucht Veränderung

Köln – Gerda Lewis braucht eine Veränderung! Die 29-Jährige offenbarte, dass sie ihre Heimat Köln verlassen und in eine neue Stadt ziehen werde. Was steckt hinter dieser Idee?

Gerda Lewis (29) wird ab Mitte Juli nicht mehr in Köln wohnen.
Gerda Lewis (29) wird ab Mitte Juli nicht mehr in Köln wohnen.  © Screenshot/Instagram/gerdalewis

Die einstige "Bachelorette" weihte ihre Fans bereits vor einigen Tagen in ihrer Pläne ein. Anfang Juni erzählte sie, dass sie "eine krasse Entscheidung" getroffen habe. Vor acht Tagen fragte sie ihre Follower: "Seid ihr schon mal ganz alleine in eine neue Stadt gezogen, weil ihr das Gefühl hattet, diese Stadt zieht euch magisch an?"

Offenbar geisterte der Gedanke eines Neuanfangs nicht erst seit gestern in Gerdas Kopf herum. Sie wolle "alles" hinter sich lassen, eine Reise antreten und in eine andere Stadt ziehen. Zwar seien ihr Freunde und Familie das Wichtigste im Leben, doch sie fühle sich nicht zu 100 Prozent erfüllt.

Zu den Zukunftsplänen gesellten sich jedoch auch Versagensängste, die die 29-Jährige ganz ehrlich teilte: "Und ich fürchte mich etwas vor dem Schritt, da ich natürlich aus meiner Komfortzone austreten muss. Ich weiß nicht, ob ich eine Routine in der neuen Stadt finden werde, ob ich Anschluss finde, wie es jobtechnisch für mich weitergeht [...], ob ich mich generell wohlfühle ohne meine Umgebung..."

Gerda Lewis: Gerda Lewis und ihr Jannik lehnen "Sommerhaus"-Teilnahme ab: "Müssen Beziehung schützen"
Gerda Lewis Gerda Lewis und ihr Jannik lehnen "Sommerhaus"-Teilnahme ab: "Müssen Beziehung schützen"

Obwohl die Gedanken bleiben, traf Gerda nur eine Woche später eine Entscheidung. Am Mittwoch erzählte die erfolgreiche Influencerin stolz, dass ihre Fans sie zu dem Schritt motiviert hätten: Sie habe sich endlich dazu durchgerungen, umzuziehen.

Gerda Lewis teilt ihre Pläne bei Instagram mit ihren Fans

Ab Mitte Juli wird Gerda in einer neuen Stadt wohnen

Verträumt erzählte Gerda Lewis (29) ihren Fans von den Plänen des Umzugs. In welche Stadt es gehen soll, behielt die Unternehmerin allerdings für sich.
Verträumt erzählte Gerda Lewis (29) ihren Fans von den Plänen des Umzugs. In welche Stadt es gehen soll, behielt die Unternehmerin allerdings für sich.  © Montage: Screenshot/Instagram/gerdalewis

Für die heimatverbundene Gerda also ein großer Schritt. Denn insbesondere ihre Freunde und Familie seien nicht begeistert gewesen. "Aber ich möchte diese Erfahrung gerne für mich machen", beteuerte die Blondine entschlossen.

Doch in welche Stadt soll es denn nun für Gerda gehen? Das verriet sie nicht. Sie offenbarte lediglich, dass sie bereits eine möblierte Wohnung gefunden habe, um die mysteriöse Stadt, mit der sie viel verbinde, kennenzulernen. Erst einmal für drei Monate werde die einstige "GNTM"-Teilnehmerin umziehen.

Gerda musste zugeben, dass ihr der Entschluss einiges abverlange. Einerseits freue sie sich, andererseits sei der Schritt in die Ungewissheit eine völlig neue Erfahrung für die sonst so taffe Unternehmerin.

Gerda Lewis: Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis klagt nach Beauty-Eingriff: "Sehe ziemlich übel zugerichtet aus!"
Gerda Lewis Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis klagt nach Beauty-Eingriff: "Sehe ziemlich übel zugerichtet aus!"

Denn bislang habe sie noch nicht einmal einen Urlaub allein verbracht. Noch bliebe ihr etwas Zeit, um sich mit dem Gedanken anzufreunden: Erst einmal gehe es in den Urlaub nach Mykonos.

Ab Mitte Juli werde sie dann in die Wohnung ziehen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/gerdalewis

Mehr zum Thema Gerda Lewis: